Freitag, 21. April 2017

#glamnailschallengeapril Rainbow

Und schon sind wir beim sechsten Thema der #glamnailschallenge und das lautet Rainbow. Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich fand, ein Regenbogen schreit auch nach ein bisschen Neon. Und Glitzer ;-)
Also habe ich ein paar von meinen liebsten Neonlacken herausgeholt und meinen ersten vertikalen Gradient getupft. So eine Mani wollte ich schon ewig mal machen und ich hatte irgendwie angenommen, dass es nicht so einfach sein würde, das ordentlich hinzukriegen, aber es lief genauso wie bei meinen üblichen horizontalen Gradients. Darüber kam dann noch ein bisschen Hologlitter in Form von dem wunderhübschen El Corazon Large Hologram Art Top Coat. Das ist nicht einfach der übliche Hexglitter, sondern schöne Holoflakes. Ich hoffe, man erkennt das ein bisschen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Orly Key Lime Twist & Mayhem Mentality
  • China Glaze You drive me Coconuts & Treble Maker
  • Kiko 336 Electric Blue
  • 2 Schichten El Corazon Large Hologram Art Top Coat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas White
  • Born Pretty Store BP-L040 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat










































Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke dir :-) so eine bunte Mani war auch dringend nötig als Kontrast zu dem ganzen Frost und Schnee diese Woche!

      Löschen
  2. Bei Gradients macht dir einfach niemand etwas vor, schöner Regenbogen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das liebe Kompliment! :-)

      Löschen
  3. Richtig klasse! :) Ich suche noch nach Regenbogen Inspiration ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Mit Regenbogenfarben kann man so viel machen! Und so eine Mani stand schon ewig auf meiner To Do Liste ^^

      Löschen
  4. Rainbow ist so ein Thema, bei dem meine Kreativität irgendwie total blockiert. Du hast das wunderschön umgesetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mir fallen da schon noch einige Sachen ein, aber so einen vertikalen Gradient hatte ich bis jetzt noch nicht ausprobiert, deshalb habe ich mich dafür entschieden ;-)

      Löschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...