Donnerstag, 8. Dezember 2016

#paintintochristmas Challenge: Weihnachtsbaum

Seit gestern läuft schon das zweite Thema der #paintintochristmas Challenge und das lautet Weihnachtsbaum ;-) Beim ersten Thema war ich auch schon dabei, allerdings habe ich die Mani nur auf Instagram gezeigt. Wer möchte, kann gern noch mal hier, hier und hier schauen.
Ich habe leider gar keine so große Auswahl an Weihnachtsbaummotiven und derzeit warte ich auch noch auf eine BPS Bestellung, die das ändern würde. So blieben mir nur die vielen kleinen Weihnachtsbäumchen von der Born Pretty Store BP-L056 Stampingplatte. Aber das macht gar nichts, ich finde das Motiv nämlich toll und es ist mal etwas anderes ;-) Mein erster Gedanke war ja, die Bäume golden auf Dunkelgrün zu stampen, aber nee! Das war mir dann doch zu langweilig und zu naheliegend. Ich wollte mal weg von den typischen Weihnachtsfarben und eine hellere und fröhlichere Mani gestalten. Deshalb habe ich als Basis Vanilla White aus der Cupcake LE von Rival de Loop Young gewählt. Den finde ich mit seinem goldenen, roten und grünen Glitter nämlich auch sehr weihnachtlich, aber auch ein bisschen verspielter. Unter den Vanilla White kam aber noch eine Schicht essence Wild White Ways. Das mag ich ja eigentlich gar nicht, weil so die Jellyoptik solcher Lacke fast komplett verloren geht, aber diesmal wollte ich, dass er auch richtig weiß ist und nicht nur milchig. Gestampt habe ich wieder mit meinem allerliebsten Lieblingsstamper, nämlich dem Clear Jelly von Born Pretty Store sowie Mundo de Unas Green.


Verwendete Produkte
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • 2 Schichten RdLY Vanilla White
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Green
  • Born Pretty Store BP-L056 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


Dienstag, 6. Dezember 2016

Review: Trend it up Brilliant Moments LE
































Vor kurzem habe ich ein Päckchen von Trend it up mit Produkten aus der neuen Brilliant Moments LE bekommen. Vielen Dank dafür!
Die Produkte schimmern und glitzern alle so schön und stimmen damit schon mal auf Weihnachten ein. Schauen wir sie uns mal genauer an 😉


Sonntag, 4. Dezember 2016

[Topper Time!] China Glaze - Seas and Greetings Collection - Twinkle, twinkle little Starfish

Es ist wieder Zeit für eine neue Runde Topper Time! Dieses Mal habe ich einen ganz neuen Lack für euch: Twinkle, twinkle little Starfish aus der Seas and Greetings Collection von China Glaze. Die diesjähringe Weihnachtskollektion von China Glaze besteht aus lauter sommerlich-bunten Farben und soll uns Lust auf ein Weihnachten unter Palmen machen ;-) Das ist bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber ich habe nichts gegen ein paar Farbkleckse in der dunklen Jahreszeit!
Twinkle, twinkle little Starfish besteht aus lauter grün-golden schimmernden Glassflecks. Über Schwarz kommt das natürlich am besten zur Geltung, aber man kann den Lack auch solo deckend lackieren oder eben über helleren Farben. Mit nur einer Schicht ist der Nagel schon sehr dicht mit Flecks überzogen, das gefällt mir sehr. 


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Maybelline Style Network (PR-Sample)
  • 1 Schicht Twinkle, twinkle little Starfish



















Donnerstag, 24. November 2016

#clairestelle8nov Challenge: Thanksgiving

Dieses Mal kommt mein Beitrag zur #clairestelle8nov Challenge sogar halbwegs pünktlich ;-) Meine Mani für das letzte Thema "Weather" habe ich nur auf Instagram gezeigt, weil ich einfach zu wenige brauchbare Fotos für einen Blogpost hatte. Wer will, kann noch mal hier, hier und hier schauen ;-)
Das aktuelle Thema lautet "Thanksgiving" und meine Mani dazu ist recht einfach. Ich habe mich für ein Motiv von der Bundle Monster BM-H13 Stampingplatte mit Äpfeln und Apple Pie entschieden. Die Platte stammt aus einem Set mit lauter Motiven zu diversen Feiertagen, deshalb fand ich das ganz passend.
Ich habe P2 Cream Maker als Basis lackiert und die Äpfel mit China Glaze Red Satin und die Pies mit Maybelline Nude Suede ausgemalt. Die übrigen Nägel habe ich auch mit China Glaze Red Satin lackiert.
Zum Stampen habe ich mal wieder den Original Clear Jelly Stamper und Mundo de Unas Black verwendet.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten China Glaze Red Satin
  • 2 Schichten P2 Cream Maker
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black
  • Bundle Monster BM-H13 Stampingplatte
  • Original Clear Jelly Stamper
  • Nail Art Pinsel
  • Maybelline Nude Suede
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Samstag, 19. November 2016

[Lacke in Farbe ... und bunt!] & [Mädchenzeit] essie - Hot for Spots Collection - Jag-u-are

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist gerade Hellrot an der Reihe und außerdem möchte ich mit diesem Post mal wieder bei der Mädchenzeit von Malina und Tine mitmachen.
Lackiert habe ich dafür einen Lack, der schon ewig auf seinen Einsatz wartet: Jag-u-are von essie. Der Lack war Teil der Hot for Spots Winterkollektion von 2006 und bei uns vor ein paar Jahren auch mal Teil des Standartsortiments.
Jag-u-are ist also ein roter Lack mit leicht goldenem Schimmer. Ich hatte wirklich Glück, dass ich ein paar Bilder in der Sonne schießen konnte, auf denen man besagten Schimmer auch sieht. Solche hellen Rottöne finde ich immer gleich sehr weihnachtlich und kommen bei mir auch vor allem in der Weihnachtszeit auf die Nägel. Ansonsten mag ich dunkleres Rot lieber.
Der Lack ließ sich sehr angenehm lackieren. Der Pinsel gleitet schön über den Nagel und wahrscheinlich hätte auch eine etwas dickere Schicht schon genügt, aber ich habe wie immer zwei lackiert.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Jag-u-are
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Mittwoch, 16. November 2016

Preview: Trend it up Brilliant Moments LE




Passend zur glitzernden Jahreszeit zaubert die neue Limited Edition Brilliant Moments von trend IT UP einen umwerfenden Glamour-Look. Mit metallisch schimmernden Nuancen und effektvollen Glitter-Texturen werden extravagante Highlights gesetzt. Für außergewöhnliche Momente und einen strahlenden Auftritt!  

Die Limited Edition findest du vom 08.12. - 04.01.2017 in deinem dm-Markt.


Dienstag, 15. November 2016

Preview: essence Winter Glow LE


 
Happy winter mood! Die neue essence trend edition „winter glow“ spielt von Dezember 2016 bis Januar 2017 mit Gegensätzen. Kälte vs. Wärme, Eis vs. Sonne, matt vs. schimmernd – dieser Winter fasziniert mit kühlen Farben wie Steingrau und eisigem Silber und warmen Farben wie Roségold, Apricot und Rot. Die ultimativen Winter-Pieces sind die beiden powder cushion lipsticks und der cushion blush. Winter wonderland – mit essence!


Montag, 14. November 2016

[Lacke in Farbe ... und bunt!] & [Wir lackieren] Maybelline - 254 Latte

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist gerade Beige an der Reihe und wie der Zufall es so will, habe ich einen Lack von Maybelline in der Farbe da, was wiederum super zu Wir lackieren von Lotte und Steffi passt ;-)
Ohne die beiden Aktionen wäre Latte von Maybelline wohl auch nie solo auf meine Nägel gekommen. Ich bevorzuge ansonsten nämlich hellere Nudetöne mit rosa Farbeinschlägen wie zum Beispiel OPI Don't Bossa Nova me around oder essence Iced Latte.
Ihr merkt es vielleicht schon, der Lack gefällt mir überhaupt nicht auf meinen Nägeln und das habe ich hier bestimmt schon sehr sehr lange wenn nicht noch nie geschrieben. Ich weiß auch gar nicht mehr, wie oder wann der Lack zu mir gekommen ist. Abgesehen von der unvorteilhaften Farbe konnte er auch ansonsten nicht bei mir punkten. Die Deckkraft ist eher schwach, denn auch mit drei großzügigen Schichten konnte ich noch mein Nagelweiß durchschimmern sehen. Das macht mir normalerweise ja auch nichts aus, hübschen Lacken verzeihe ich sowas gern, aber ich finde ihn eben nicht hübsch! Na ja, nun hatte er auch mal seine fünf Minuten Ruhm und wandert jetzt wieder zurück in die Schublade ^^


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Manhattan Strengthener
  • 3 Schichten Latte
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Sonntag, 13. November 2016

#clairestelle8nov Challenge: Leaves

Mit diesem Post bin ich leider viel zu spät dran, aber ich bin nicht eher dazu gekommen, Fotos zu machen. Die Mani trage ich schon seit Dienstag und gestern war schon wieder ein neues Thema bei der #clairestelle8nov Challenge an der Reihe.
Trotzdem wollte ich euch meine Mani zum Thema "Leaves" nicht vorenthalten. Ich habe diesen Herbst bis jetzt erst eine weitere Blättermani gemacht und das war schon Anfang September, also musste unbedingt noch eine zweite her ;-)
Die Basis für mein Design ist der wunderschöne 050 aus der Sparkling Glamour LE von Trend ist up. Auf meinen Bildern sieht man das kaum, aber der goldene Schimmer von der Flakes in dem Lack gibt der Mani eine tolle Tiefe.
Das letzte Foto von meinem Daumennagel ist unter der Tagelichtlampe entstanden und da kann man erahnen, was ich meine ;-)
Das Blättermotiv stammt von BPL-026 Stampingplatte von Born Pretty Store und gestampt habe ich mit dem cremefarbenen Bones von Mundo de Unas. Die Blätter habe ich mit vielen schönen Herbstfarben ausgemalt, die ich auflisten werde. Ich glaube, das war es jetzt langsam auch mit herbstlichen Manis, es fühlt sich nämlich schon sehr nach Winter an ...


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Manhattan Strengthener
  • 2 Schichten Trend it up Sparkling Glamour 050
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender 
  • Mundo de Unas Bones
  • Born Pretty Store BPL-026 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • Nail Art Pinsel
  • H&M Golden Turmeric
  • P2 Kiss me Pumpkin
  • Flormar Penthouse
  • essence Ciao Oliviero
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...