Mittwoch, 17. Mai 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Orly - Melrose Collection - Trendy

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist diese Woche Apricot an der Reihe und ich habe dafür Trendy von Orly lackiert. Das wurde langsam auch mal Zeit, denn der Lack stammt aus der Melrose Collection aus dem Frühjahr 2016 und ich habe ihn letztes Jahr in dem Gewinnspiel von Tine und Lotte gewonnen.
Trendy ist ein apricotfarbener Neonlack mit einem Schuss Rosa und Glassflecks. Diese sieht man in der Flasche besser, aber auf dem Nagel sind sie auch noch zu erahnen. Für mich ist das eine absolute Gute-Laune-Farbe, die so richtig Lust auf Sommer macht!
Der Auftrag war allerdings nicht so angenehm. Ich bin ja echt schon abgehärtet und beschwere mich nicht oft, aber Trendy ließ sich beim besten Willen nicht gleichmäßig auftragen. Nach drei Schichten war das Ergebnis auf meinen Nägeln immer noch ziemlich klumpig und uneben, aber schon eine Schicht Topcoat konnte das zum Glück wieder ausbügeln.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 3 Schichten Orly Trendy
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Sonntag, 14. Mai 2017

Review: Born Pretty Store Shining Nail Glitter



Heute habe ich wieder eine Born Pretty Store Review für euch, aber ausnahmsweise geht es nicht um eine Stampingplatte sondern um diesen wunderschönen Nail Art Glitter <3

Mittwoch, 10. Mai 2017

Review: Born Pretty Store BP-L048 Stampingplatte



Mit dem Post will ich heute wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: zum einen ist es eine Review zu der tollen Born Pretty Store Stampingplatte und zum anderen ist heute Aztec bei der #glamnailschallengemay an der Reihe ;-)

Sonntag, 7. Mai 2017

P2 - Cali Vibes LE - 020 Creamy Mint

Vor kurzem hat P2 die Cali Vibes LE herausgebracht und mit ihr vier pastellige Lacke mit - ja, was ist da eigentlich drin? Klitzekleiner Glitter? Schwarze Fussel? Ich weiß es nicht, aber mir gefällt die Optik jedenfalls sehr.
Als erstes zeige ich euch davon Creamy Mint. Der Lack enthält neben den kleinen dunklen Partikelchen auch noch einen leichten Schimmer, den man auch auf dem Nagel noch erkennen kann. Das alles gibt dem Lack eine porzellanartige Optik und einen tollen Glanz.
Creamy Mint deckt mit zwei Schichten und ich hatte keine Probleme beim Auftrag. Der Lack hat auch zumindest bei mir sehr gut gehalten.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten P2 Creamy Mint
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



Montag, 1. Mai 2017

Preview: Trend it up Cool Breeze LE



Wer liebt es nicht, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und dabei die ersten Sonnenstrahlen zu genießen? Ein Hauch von Sommer verzaubert uns ab Mai und macht Lust auf luftige Looks. Endlich ist wieder Platz für frische Nuancen, farbintensive Texturen und in der Sonne schimmernde Puder, mit denen wir den Sommer begrüßen.
Die Limited Edition „Cool Breeze“ verleiht mit Nail Polish, Liquid Eyeliner, Colored Mascara, Quattro Eye Shadow, Strobing Powder, Strobing Blush, Lipstick und Multi Reflection Lip Top Coat sommerlichen Gefühlen Ausdruck, setzt Akzente, die die eigene Persönlichkeit unterstreichen und schenkt ein Gefühl von lässiger Coolness!
Die neue Limited Edition findest du vom 01.05. - 30.06.2017 in deinem dm-Markt.

Sonntag, 30. April 2017

#glamnailschallengeapril Dry Brush

Heute steht schon das letzte Thema der #glamnailschallengeapril an und das lautet Dry Brush. Das ist eine Technik, die ich noch nie zuvor ausprobiert habe und ich war sehr gespannt auf das Ergebnis. Für Dry Brush oder auch Distressed Nails streift man den Pinsel so lange ab, bis kaum noch Lack dran ist und malt damit senkrecht und waagrecht über den Nagel. Ich habe mich für eine Farbkombi in Lila und Gold entschieden. Das Gold ist essie Good as Gold und gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas, wie ich finde ;-)
Aber so kamen mir die Nägel noch ein bisschen nackt vor, also kam noch ein feines Stamping mit der Bundle Monster BM-S301 Stampingplatte darüber.
Die übrigen Nägel habe ich mit essence Vibrant Purple lackiert. Eine ganz tolle Farbe! Fast schon Neon <3


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Vibrant Purple & Wild White Ways
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • essie Good as Gold
  • essence With X's and O's
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Bundle Monster BM-S301 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Donnerstag, 27. April 2017

Dienstag, 25. April 2017

#glamnailschallengeapril Mix & Match

Das siebte Thema der #glamnailschallenge lautet Mix & Match. Ich mag Mix & Match Manis bei anderen sehr gern, aber ich glaube, ich bin selbst nicht so gut darin. Für mich bedeutet Mix & Match, dass man sich vorher ein Farbschema überlegt und auf jedem Nagel etwas anderes los ist, was dann am Ende aber doch gut zusammenpasst. Damit habe ich mich ein bisschen schwer getan.
Letztendlich habe ich mich für eine Kombi in Schwarz-Weiß-Grün entschieden. Die Pandabärchen auf meinem Mittelfingernagel stammen von der Born Pretty Store BPL-025 Stampingplatte und ließen sich gar nicht gut stampen. Jedes Mal hat irgendwo ein Näschen oder sonstwas gefehlt und es hat ein paar Anläufe gebraucht, bis ich halbwegs zufrieden war.
Die Streifen auf meinem Ringfingernagel stammen von der Born Pretty Store BP-L009 Stampingplatte. Der obligatorische Glitternagel wurde mit Rival de Loop Effect Green lackiert und die Nieten auf meinem Zeigefingernagel habe ich euch hier schon mal vorgestellt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essence Brazil Jungle
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store BPL-025 Stampingplatte
  • Born Pretty Store BP-L009 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • essence Wild White Ways
  • Catrice I'm not a Greenager
  • Rival de Loop Effect Green
  • Gepunktete und goldene Nieten von Born Pretty Store
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Freitag, 21. April 2017

#glamnailschallengeapril Rainbow

Und schon sind wir beim sechsten Thema der #glamnailschallenge und das lautet Rainbow. Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich fand, ein Regenbogen schreit auch nach ein bisschen Neon. Und Glitzer ;-)
Also habe ich ein paar von meinen liebsten Neonlacken herausgeholt und meinen ersten vertikalen Gradient getupft. So eine Mani wollte ich schon ewig mal machen und ich hatte irgendwie angenommen, dass es nicht so einfach sein würde, das ordentlich hinzukriegen, aber es lief genauso wie bei meinen üblichen horizontalen Gradients. Darüber kam dann noch ein bisschen Hologlitter in Form von dem wunderhübschen El Corazon Large Hologram Art Top Coat. Das ist nicht einfach der übliche Hexglitter, sondern schöne Holoflakes. Ich hoffe, man erkennt das ein bisschen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Orly Key Lime Twist & Mayhem Mentality
  • China Glaze You drive me Coconuts & Treble Maker
  • Kiko 336 Electric Blue
  • 2 Schichten El Corazon Large Hologram Art Top Coat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas White
  • Born Pretty Store BP-L040 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...