Freitag, 22. September 2017

essence - Coast 'n' Chill LE - 03 Listen to the Sound of the Waves

Ich bin ja immer ganz stolz auf mich, wenn ich es schaffe, einen limitierten Lack zu posten solange er noch erhältlich ist. Deshalb freue ich mich, euch heute den wunderschönen Listen to the Sound of the Waves aus der aktuellen Coast 'n' Chill LE von essence zu zeigen ;-)
Farblich liegt Listen to the Sound of the Waves irgendwo zwischen Hellblau und Grau. Außerdem hat der Lack noch einen ganz leichten Schimmer und winzige dunklere Partikel. Das Finish ist vergleichbar mit den The Porcelains von essence.
Der Lack ist sehr cremig und die Deckkraft ist für so eine helle Farbe sehr gut! Man kann hier tatsächlich schon mit einer Schicht auskommen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 2 Schichten Listen to the Sound of the Waves
  • 1 Schicht essence BTGN Top Sealer



Sonntag, 17. September 2017

#glamnailschallengesept Fox

Das heutige Thema der #glamnailschallengesept lautet Fox. Da musste ich erst mal meine Stampingplatten durchschauen und hängen geblieben bin ich bei dem schicken Dandy Fuchs mit Monokel aus dem Bundle Monster Festival Set ^^
Die Basis für meine Mani ist Ever Green von Sally Hansen, das perfekte dunkle Waldgrün. Auf meinem Mittelfinger- und Daumennagel könnt ihr den Herrn Fuchs bewundern. Auf den restlichen Nägeln habe ich einfach ein paar einzelne Blätter von der Lina Nail Art Supplies Autumn 01 Stampingplatte mit Mundo de Unas Gold und Sunflower gestampt.
Ich hoffe, euch gefällt's genauso gut wie mir ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 2 Schichten Sally Hansen Ever Green
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black, Gold & Sunflower
  • Bundle Monster BM-S309 Stampingplatte
  • Lina Nail Art Supplies Autumn 01 Stampingplatte 
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: P2 Cream Maker & Kiss me Pumpkin, essence Jeans on!
  • 1 Schicht essence BTGN Top Sealer
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat


















Mittwoch, 13. September 2017

China Glaze - Street Regal Collection - Accent Piece

Heute habe ich Accent Piece aus der aktuellen Street Regal Collection von China Glaze für euch. Mir ist schon klar, dass die Farbe ziemlich speziell ist und nicht den Geschmack von jedem trifft, aber ich liebe solche ungewöhnlichen Farben! Accent Piece ist einfach etwas Besonderes. Die Farbe ist ziemlich schwer zu beschreiben. Es ist eine Mischung aus orange und braun mit goldenem Schimmer. Farbbezeichnungen wie "cognac" oder "camel" treffen es wahrscheinlich am besten. Auf jeden Fall sehr herbstlich! <3


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 3 Schichten Accent Piece
  • 1 Schicht essence BTGN Top Sealer



















Montag, 11. September 2017

#glamnailschallengesept Feathers

Diesen Monat möchte ich wieder bei ein paar Themen der #glamnailschallenge mitmachen und seit gestern ist das Thema Feathers dran.
Ich hatte mal wieder etwas ganz anderes vor, aber nachdem das nicht so klappen wollte habe ich mich für etwas entschieden, was immer funktioniert: ein simples Stamping mit einem Chrome Lack. So konnte ich auch endlich mal einen der Lacke aus der neuen essence Sortiment lackieren. Call me Kylie ist so ein schöner rötlicher Braunton und perfekt für den Herbst. Darüber kam ein Stamping mit essie Good as Gold und das Motiv stammt von der Bundle Monster BM-S308 Stampingplatte aus dem Festival Set.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 2 Schichten essence Call me Kylie
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • essie Good as Gold
  • Bundle Monster BM-S308 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Freitag, 8. September 2017

wet n wild - E228C Teal of Fortune

Ich hatte eigentlich vor, einen türkisen Lack für Lacke in Farbe zu lackieren, aber als ich so meine Schublade mit den Lacken in mint, türkis und petrol durchgeschaut habe, ist mir dieses Schmuckstück in die Hände gefallen: Teal of Fortune von wet n wild. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser schöne Lack schon seit mindestens vier Jahren unlackiert in meinem Helmer sitzt. Höchste Zeit also, das zu ändern! Teal of Fortune besteht aus einer petrolfarbenen Jellybase, die mit Glassflecks in gold und silber vollgepackt ist.
Die Deckkraft ist viel besser, also ich gedacht habe; zwei Schichten haben ausgereicht und der Pinsel ist auch toll! Nicht ganz so breit, dafür aber flach und abgerundet. Wenn der Lack noch erhältlich wäre, könnte ich ihn euch empfehlen! Das ist er meines Wissens nach aber scheinbar nicht mehr.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 2 Schichten wet n wild Teal of Fortune
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Mittwoch, 6. September 2017

Misslyn - 219 Wild Passion

Zum Herbstanfang hatte ich wieder Lust auf dunkle Nägel, also habe ich Wild Passion von Misslyn lackiert. Der Lack liegt farblich irgendwo zwischen Rot und Lila, da bin ich mir noch nicht ganz sicher ^^ Auf jeden Fall ist er ein richtig hübscher! Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass die Basis des Lacks eigentlich dunkelblau ist und mit Schimmer aufgefüllt wurde.
Wild Passion hat eine ganz tolle cremige Konsistenz und eine gute Deckkraft und ich war ganz begeistert davon wie gut dieser dunkle Lack bei mir gehalten hat. Etwas Besonderes ist er aber dennoch nicht: OPI Every Month is Oktoberfest, Sally Hansen Belle of the Ball und Anny The Answer is Love sind sehr ähnlich wenn nicht sogar Dupes.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One 
  • 2 Schichten Misslyn Wild Passion
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Dienstag, 5. September 2017

Preview: esssence Bootiful Nights LE



Die Dämmerung zieht auf, die Nacht der Nächte kann beginnen! Im Oktober 2017 lädt die neue essence trend edition „bootiful nights“ alle mutigen Girls zur Halloween-Party am Ende der dunklen Straße ein. Schaurig-schön und gruselig lautet der Dress-Code – kein Problem mit diesen einzigartigen Beauty-Produkten.

Sonntag, 3. September 2017

Eichhörnchen

Es ist soweit, der Herbst ist da! Und ich habe meine erste herbstliche Nail Art in diesem Jahr für euch. Ich habe lange überlegt, welches Motiv ich nehmen soll, weil ich eigentlich auch keine Lust auf Blätter hatte, die ja so typisch für den Herbst sind. Deshalb habe ich mich für die Eicheln von der Lina Nail Art Supplies Autumn 01 Stampingplatte entschieden. Die Platte habe ich mir gerade erst letzten Monat gekauft und bin sehr begeistert <3
Dazu kam noch ein kleines Eichhörnchen, das sich zwischen den ganzen Eicheln wie im Paradies fühlen dürfte ^^ Es stammt von der Born Pretty Store BP-L063 Stampingplatte. Zu guter letzt habe ich die Mani noch mattiert, weil ich das hier einfach sehr passend fand.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 1 Schichten essence Pretty cool Life
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black
  • Lina Nail Art Supplies Autumn 01 Stampingplatte
  • Born Pretty Store BP-L063 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essie Don't Sweater it, Trend it up Pure Serenity 040, Anny Desire, P2 Cream Maker
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat


















Freitag, 1. September 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Trend it up - Nomadic Elegance LE - 020

Diese Woche ist bei Lacke in Farbe ... und bunt! Gold an der Reihe und ich habe dafür den Nagellack 020 aus der Nomadic Elegance LE von Trend it up lackiert. Die LE stammt aus dem Juli 2016 und war insgesamt schon recht herbstlich. Das Finish des Lacks würde ich als Foil bezeichnen und es wurden noch zusätzlich goldene Glitterpartikel hinzu gegeben. Das kann man am besten auf den schattigeren Bildern erkennen ;-) Das Ganze sorgt für jede Menge Bling Bling auf den Nägeln!
Auftragen ließ sich der Lack recht gut. Er ist ja ziemlich vollgestopft mit Glitzer, deshalb haben zwei Schichten auch schon ausgereicht.
Hm, aber irgendwie muss ich zugeben, dass mir der Lack in der Flasche besser gefallen hat als auf den Nägeln. Der Glitzereffekt wird durch den Topcoat auch deutlich geschwächt, also sollte ich ihn das nächste Mal vielleicht lieber ohne tragen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 2 Schichten Trend it up Nomadic Elegance 020
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Mittwoch, 30. August 2017

China Glaze - Electric Nights Collection - Treble Maker

Heute zeige ich euch noch mal einen meiner liebsten Neonlacke: Treble Maker aus der Electric Nights Collection von China Glaze. Ich habe den Lack schon einige Male für Nail Art verwendet und nun soll er endlich seinen Soloauftritt bekommen ;-) Treble Maker ist ein herrliches Neongrün! Ich finde ihn jetzt nicht sooo besonders knallig, aber der Grünton ist schon etwas Besonderes. Im Gegensatz zu anderen Neongrüns ist Treble Maker eher kühl mit einem hohen Blauanteil. Dafür fällt mir auch beim besten Willen kein Dupe ein.
Der Lack ließ sich nicht ganz so gleichmäßig auftragen weshalb ich drei Schichten für ein schönes Ergebnis gebraucht habe. 


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One
  • 3 Schichten Treble Maker
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...