Montag, 14. Mai 2018

essie - Fiji

Ich habe ihn jetzt auch mal lackiert, den so gehypten Fiji von essie! Ich muss schon zugeben, dass mir der frische Look auf den Nägeln sehr gefallen hat. Ich mag ja so helle Farben schon gerne. Aber man braucht schon ein bisschen Fantasie um zu erkennen, dass das hier ein ganz ganz helles Rosa ist und nicht einfach nur Weiß ^^ Ein klitzekleines bisschen mehr Farbe darf es für mich schon sein.
So ein superhelles Rosa ist mittlerweile auch keine Besonderheit mehr. Gefühlt jede größere Marke hat schon mal so einen Farbton rausgebracht. Spontan fallen mir da OPI Let's be Friends und China Glaze Let's chalk about it ein. Aber essie Fiji war nun mal der erste dieser Art. Laut essieenvy.com stammt er sogar aus den 80er oder 90er Jahren.
Ich fand den Lack ein bisschen wässrig und habe drei Schichten gebraucht, aber er ließ sich zumindest angenehm auftragen.


[Werbung]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht P2 Perfect Nail Hardener
  • 3 Schichten Fiji
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Top Coat























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...