Montag, 24. Juli 2017

#VillainvsPrincess2 Challenge: Cinderella

Heute wird es märchenhaft auf meinen Nägeln, denn ich habe noch einen Beitrag für die #VillainvsPrincess2 Challenge gepinselt. Veranstaltet wird das Ganze von @wickedfullmoon und es ist auch leider schon die letzte Runde der Challenge. Man hatte jeweils die Wahl zwischen fünf Disney Prinzessinnen und ihren Gegenspielern. Eigentlich finde ich ja meist die Bösewichte interessanter, aber hier bin ich in #TeamNailPrincess ;-) 
Schaut euch unbedingt die anderen Manis unter den Hashtags an, es lohnt sich!
Für meine Mani habe ich die BBF Nails Stampingplatte 47 verwendet. Die Basis für meine Mani ist OPI Fearlessly Alice und gestampt habe ich mit Mundo de Unas Black und Silver.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten OPI Fearlessly Alice
  • Color Club Over the Moon
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black & Silver
  • BBF Nails 47 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essence Iced Latte, Itsy Bitsy Blue Bikini & Blue Bubble di Blue, P2 Love Agent, Kiko Silver
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Freitag, 21. Juli 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] essie - Neon 2014 Too Taboo Collection - Sittin' Pretty

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist gerade Flieder an der Reihe und ich habe dafür endlich mal essie Sittin' Pretty aus der Too Taboo Neonkollektion von 2014 lackiert.
Seit ich mit Vices Versa aus der selben Kollektion so auf die Nase gefallen bin, lasse ich eigentlich die Finger von Neonlacken von essie, aber der Farbton ist einfach zu hübsch! Zum Glück konnte ich Sittin' Pretty zum Schnäppchenpreis im Instasale von LilaLack ergattern.
Sittin' Pretty ist ein eher kühles helles Lila mit einer jellyartigen Konsistenz. Neon würde ich das jetzt nicht nennen. Der Lack ließ sich angenehm auftragen und hat zu meinem großen Erstaunen auch schon nach zwei Schichten gedeckt.
Zur Sicherheit habe ich aber lieber noch eine dritte Schicht lackiert ^^


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 3 Schichten essie Sittin' Pretty
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Mittwoch, 19. Juli 2017

Color Club - Poptastic Neons Collection - Foxy Mama

Nachdem ich hier zuletzt zwei eher dunkle Manis gepostet habe, ist es wieder an der Zeit für etwas Knalliges! Ich habe mich für Foxy Mama aus der Poptastic Neons Collection von Color Club aus dem Sommer 2014 entschieden.
Foxy Mama ist ein saftiges Neonorange mit goldenem Schimmer, der den Lack wirklich zu etwas Besonderem macht. Eine absolute Gute-Laune-Farbe für mich! Orange ist eigentlich gar nicht so mein Ding, es sei denn es geht um Neon. Oder ein herbstliches Kürbisorange. Oder Glassflecks XD Der Lack ist eher dickflüssig im Auftrag, aber ich bin ganz gut damit zurecht gekommen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care 
  • 2 Schichten Foxy Mama
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Dienstag, 18. Juli 2017

essence Neuheiten August 2017 (Nägel)





Ab Mitte August startet der Herbst/Winter mit den neuesten
Beauty-Produkten in eine spannende Saison mit dem Key-Trend „Metallic“.

Sonntag, 16. Juli 2017

Winter is here

Heute startet die siebte Staffel von Game of Thrones und um das ein bisschen zu feiern, habe ich mal eine passende Mani gemacht ;-) Ich habe lange überlegt, wie ich die Motive anordnen werde, aber jetzt bin ich mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden! Die Platten warten ja auch schon viel zu lange auf ihren Einsatz und jetzt habe ich endlich mal einen Anlass, sie zu nutzen.
Ich habe eine ganze Menge verschiedener Lacke dafür verwendet. Den Zeigefingernagel und den Nagel des kleinen Fingers habe ich mit essie Licorice lackiert, den Mittelfingernagel mit essence Wild White Ways und den Ringfingernagel mit Trend it up Double Volume & Shine 080.
Mein Liebling Jon Snow durfte natürlich nicht fehlen! Das Motiv auf meinem Mittelfingernagel stammt von der BBF 61 Stampingplatte und die anderen Motive von der Creative Shop 35 Stampingplatte. Besonders gut gefällt mir, wie sich die silbrigen, halb durchsichtigen Flakes von dem Catrice Broken Glass Effect Top Coat in der Mani machen <3


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essie Licorice
  • essence Wild White Ways
  • Trend it up Double Volume & Shine 080
  • Catrice Broken Glass Effect Top Coat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black & Silver
  • BBF 61 Stampingplatte
  • Creative Shop 35 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper 
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat


















Montag, 10. Juli 2017

Kakteenliebe

Kakteen und Sukkulenten mochte ich schon immer gern - wem es genauso geht, findet bei Fairyblooms auf Instagram hübsche Bilder - und da musste ich natürlich auch die entsprechenden Stampingplatten von MoYou haben, die jetzt endlich mal zum Einsatz gekommen sind ;-)
Die Idee zu der Mani hatte ich schon vor einer Weile und das Ergebnis ist auch genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe Whip It Good, Lime After Lime und None Of Your Risky aus der Lite Brites Collection von China Glaze dafür verwendet und die Neons machen sich einfach wunderbar in der Mani!
Die Motive stammen von den Stampingplatten 17 und 18 aus der Hipster Reihe von MoYou.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Wild White Ways
  • China Glaze Whip It Good, Lime After Lime & None Of Your Risky Business
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • MoYou Hipster 17 & 18 Stampingplatten
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Preview: essence & the lovely little things LE



Tell me something ...! Die neue essence trend edition „& the lovely little things“ erzählt von Mitte August bis Mitte September 2017 Geschichten über die kleinen Momente, die glücklich machen. Alle Beauties können die Stories weiterschreiben und mitentscheiden wie sie ausgehen.

Samstag, 8. Juli 2017

Tropicalize

Heute habe ich eine tropische Mani in soften Farben für euch. Es ist die erste Mani mit den Stampinplatten, die ich in dem Nail Art Contest von MoYou gewonnen habe ;-) Als Basis habe ich den Lack 040 aus der Tropicalize LE von Trend it up lackiert. Die Lacke aus der LE haben jetzt keine besonders originellen Farben, aber die Qualität ist so toll und besonders von dem hellen Lila bin ich sehr begeistert <3
Dann habe ich die Linien mit Bronze Cut aus der Techno Chrome Reihe von P2 gestampt und darüber die Palmenblätter mit Pastel Pink und Peach von Mundo de Unas. Ich mag das Farbschema sehr gerne und besonders gefällt mir, wie gut die metallischen Akzente noch zur Geltung kommen, obwohl ich die Mani mattiert habe.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Trend it up Tropicalize 040 
  • 1 Schicht P2 Easy Gel Top Coat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • P2 Techno Chrome Bronze Cut
  • MoYou Tropical 32 Stampingplatte
  • Mundo de Unas Pastel Pink & Peach
  • MoYou Tropical 28 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat



















Dienstag, 4. Juli 2017

[Topper Time!] OPI - Skyfall Collection - The Man with the golden Gun

Heute zeige ich euch The Man with the golden Gun aus der Skyfall Collection von OPI aus dem Jahr 2012 über einem sommerlichen Gradient.
Den Topper habe ich euch hier schon mal über einem dunklen Lack gezeigt, aber er macht auch über knalligeren Farben eine gute Figur ;-) The Man with the golden Gun besteht aus Flakes aus 18-karätigem Gold in einer durchsichtigen Base. Man muss schon ein bisschen fischen, um ein paar Flakes auf die Nägel zu kriegen, aber besonders toll finde ich, dass der Lack nicht dickflüssig geworden ist, obwohl er schon 5 Jahre auf dem Buckel hat und dass die Base keine Bläschen bildet! Er ist immer noch ein Schmuckstück und etwas Besonderes <3 Als Basis für den Topper habe ich einen Gradient aus Kiko Mint Milk und Electric Blue getupft.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Kiko Mint Milk
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Kiko Electric Blue
  • 2 Schichten OPI The Man with the golden Gun
  • 1 Schicht P2 Easy Gel Top Coat



















Montag, 3. Juli 2017

Preview: essence awesoMetallics LE


Nägel mit Spiegelglanz-Effekt, holografische Highlights für den Teint oder leuchtend-metallische Lippen verleiht die neue essence trend edition „awesoMETALLICS” und setzt im August 2017 auf Statement-Looks in dem Trend überhaupt: Metallic.
Die Produkte gehen danach ins essence Standard-Sortiment über.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...