Freitag, 21. Juli 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] essie - Neon 2014 Too Taboo Collection - Sittin' Pretty

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist gerade Flieder an der Reihe und ich habe dafür endlich mal essie Sittin' Pretty aus der Too Taboo Neonkollektion von 2014 lackiert.
Seit ich mit Vices Versa aus der selben Kollektion so auf die Nase gefallen bin, lasse ich eigentlich die Finger von Neonlacken von essie, aber der Farbton ist einfach zu hübsch! Zum Glück konnte ich Sittin' Pretty zum Schnäppchenpreis im Instasale von LilaLack ergattern.
Sittin' Pretty ist ein eher kühles helles Lila mit einer jellyartigen Konsistenz. Neon würde ich das jetzt nicht nennen. Der Lack ließ sich angenehm auftragen und hat zu meinem großen Erstaunen auch schon nach zwei Schichten gedeckt.
Zur Sicherheit habe ich aber lieber noch eine dritte Schicht lackiert ^^


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 3 Schichten essie Sittin' Pretty
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Mittwoch, 19. Juli 2017

Color Club - Poptastic Neons Collection - Foxy Mama

Nachdem ich hier zuletzt zwei eher dunkle Manis gepostet habe, ist es wieder an der Zeit für etwas Knalliges! Ich habe mich für Foxy Mama aus der Poptastic Neons Collection von Color Club aus dem Sommer 2014 entschieden.
Foxy Mama ist ein saftiges Neonorange mit goldenem Schimmer, der den Lack wirklich zu etwas Besonderem macht. Eine absolute Gute-Laune-Farbe für mich! Orange ist eigentlich gar nicht so mein Ding, es sei denn es geht um Neon. Oder ein herbstliches Kürbisorange. Oder Glassflecks XD Der Lack ist eher dickflüssig im Auftrag, aber ich bin ganz gut damit zurecht gekommen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care 
  • 2 Schichten Foxy Mama
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Dienstag, 18. Juli 2017

essence Neuheiten August 2017 (Nägel)





Ab Mitte August startet der Herbst/Winter mit den neuesten
Beauty-Produkten in eine spannende Saison mit dem Key-Trend „Metallic“.

Sonntag, 16. Juli 2017

Winter is here

Heute startet die siebte Staffel von Game of Thrones und um das ein bisschen zu feiern, habe ich mal eine passende Mani gemacht ;-) Ich habe lange überlegt, wie ich die Motive anordnen werde, aber jetzt bin ich mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden! Die Platten warten ja auch schon viel zu lange auf ihren Einsatz und jetzt habe ich endlich mal einen Anlass, sie zu nutzen.
Ich habe eine ganze Menge verschiedener Lacke dafür verwendet. Den Zeigefingernagel und den Nagel des kleinen Fingers habe ich mit essie Licorice lackiert, den Mittelfingernagel mit essence Wild White Ways und den Ringfingernagel mit Trend it up Double Volume & Shine 080.
Mein Liebling Jon Snow durfte natürlich nicht fehlen! Das Motiv auf meinem Mittelfingernagel stammt von der BBF 61 Stampingplatte und die anderen Motive von der Creative Shop 35 Stampingplatte. Besonders gut gefällt mir, wie sich die silbrigen, halb durchsichtigen Flakes von dem Catrice Broken Glass Effect Top Coat in der Mani machen <3


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essie Licorice
  • essence Wild White Ways
  • Trend it up Double Volume & Shine 080
  • Catrice Broken Glass Effect Top Coat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black & Silver
  • BBF 61 Stampingplatte
  • Creative Shop 35 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper 
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat


















Montag, 10. Juli 2017

Kakteenliebe

Kakteen und Sukkulenten mochte ich schon immer gern - wem es genauso geht, findet bei Fairyblooms auf Instagram hübsche Bilder - und da musste ich natürlich auch die entsprechenden Stampingplatten von MoYou haben, die jetzt endlich mal zum Einsatz gekommen sind ;-)
Die Idee zu der Mani hatte ich schon vor einer Weile und das Ergebnis ist auch genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe Whip It Good, Lime After Lime und None Of Your Risky aus der Lite Brites Collection von China Glaze dafür verwendet und die Neons machen sich einfach wunderbar in der Mani!
Die Motive stammen von den Stampingplatten 17 und 18 aus der Hipster Reihe von MoYou.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Wild White Ways
  • China Glaze Whip It Good, Lime After Lime & None Of Your Risky Business
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • MoYou Hipster 17 & 18 Stampingplatten
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Preview: essence & the lovely little things LE



Tell me something ...! Die neue essence trend edition „& the lovely little things“ erzählt von Mitte August bis Mitte September 2017 Geschichten über die kleinen Momente, die glücklich machen. Alle Beauties können die Stories weiterschreiben und mitentscheiden wie sie ausgehen.

Samstag, 8. Juli 2017

Tropicalize

Heute habe ich eine tropische Mani in soften Farben für euch. Es ist die erste Mani mit den Stampinplatten, die ich in dem Nail Art Contest von MoYou gewonnen habe ;-) Als Basis habe ich den Lack 040 aus der Tropicalize LE von Trend it up lackiert. Die Lacke aus der LE haben jetzt keine besonders originellen Farben, aber die Qualität ist so toll und besonders von dem hellen Lila bin ich sehr begeistert <3
Dann habe ich die Linien mit Bronze Cut aus der Techno Chrome Reihe von P2 gestampt und darüber die Palmenblätter mit Pastel Pink und Peach von Mundo de Unas. Ich mag das Farbschema sehr gerne und besonders gefällt mir, wie gut die metallischen Akzente noch zur Geltung kommen, obwohl ich die Mani mattiert habe.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Trend it up Tropicalize 040 
  • 1 Schicht P2 Easy Gel Top Coat
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • P2 Techno Chrome Bronze Cut
  • MoYou Tropical 32 Stampingplatte
  • Mundo de Unas Pastel Pink & Peach
  • MoYou Tropical 28 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat



















Dienstag, 4. Juli 2017

[Topper Time!] OPI - Skyfall Collection - The Man with the golden Gun

Heute zeige ich euch The Man with the golden Gun aus der Skyfall Collection von OPI aus dem Jahr 2012 über einem sommerlichen Gradient.
Den Topper habe ich euch hier schon mal über einem dunklen Lack gezeigt, aber er macht auch über knalligeren Farben eine gute Figur ;-) The Man with the golden Gun besteht aus Flakes aus 18-karätigem Gold in einer durchsichtigen Base. Man muss schon ein bisschen fischen, um ein paar Flakes auf die Nägel zu kriegen, aber besonders toll finde ich, dass der Lack nicht dickflüssig geworden ist, obwohl er schon 5 Jahre auf dem Buckel hat und dass die Base keine Bläschen bildet! Er ist immer noch ein Schmuckstück und etwas Besonderes <3 Als Basis für den Topper habe ich einen Gradient aus Kiko Mint Milk und Electric Blue getupft.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Kiko Mint Milk
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Kiko Electric Blue
  • 2 Schichten OPI The Man with the golden Gun
  • 1 Schicht P2 Easy Gel Top Coat



















Montag, 3. Juli 2017

Preview: essence awesoMetallics LE


Nägel mit Spiegelglanz-Effekt, holografische Highlights für den Teint oder leuchtend-metallische Lippen verleiht die neue essence trend edition „awesoMETALLICS” und setzt im August 2017 auf Statement-Looks in dem Trend überhaupt: Metallic.
Die Produkte gehen danach ins essence Standard-Sortiment über.


Montag, 26. Juni 2017

Summer Tribal

Heute gibt es ein sommerliches Tribal Stamping von mir ;-) Ich wollte schon lange mal eine Mani mit Neonfarben und metallischen Lacken machen, weil das doch irgendwie ganz gut zusammenpasst!
Und außerdem habe ich hier das erste Mal eine von meinen neuen Moyra Stampingplatten verwendete und zwar die Aboriginal. Die Platten von Moyra sind wirklich einen Blick wert! Die Motive sind toll und sehr detailliert und sie sind so groß wie z.B. die von ÜberChic, kosten aber bei Nailland nur 5,90 Euro.
Los ging's mit einem Gradient aus Models Own Sun Hat und Beach Bag sowie essie Sittin' Pretty. Darüber habe ich dann das Tribal Motiv mit essie Good as Gold gestampt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Models Own Sund Hat & Beach Bag
  • essie Sittin' Pretty
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • essie Good as Gold
  • Moyra Aboriginal Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Sonntag, 25. Juni 2017

April - Mai 2017 Haul

Ich bin ganz schön spät dran mit dem Post und ich möchte ihn nicht länger aufschieben, weil es so schon ziemlich viele Bilder sind und ich die Sachen vom Juni nicht auch noch dazu nehmen will XD























Color Club - Poptastic Pastel Neon Collection - Under the Blacklight
Color Club - Poptastic Pastel Neon Collection - Disco's not dead
Color Club - Poptastic Pastel Neon Collection - Hot-Hot-Hot Pants

Freitag, 23. Juni 2017

Preview: Trend it up Tropicalize LE

 
trend IT UP Limited Edition Tropicalize
Wenn auch bei uns schon ein laues Sommerlüftchen weht, ist die Sehnsucht nach Strand und Palmen groß. Die sommerlichen Trendfarben finden wir jetzt in der Produktpalette der Limited Edition TROPICALIZE. Sie enthält Nail Polish, Nail Gloss, Lipstick, Lipgloss, Jelly Glitter Lip Balm, Hand Elixir, Eyebrow Gloss Pen und Blush & Shine Trio und verspricht mit glossig-cremigen Texturen und Inhaltsstoffen wie reichhaltigem Kokosnussöl und feinem Grüntee-Aroma, ein besonders tropisches Beauty-Erlebnis.
Die trend IT UP Limited Edition Tropicalize findest du vom 1. Juli bis 31. August in deinem dm-Markt.


Mittwoch, 21. Juni 2017

Rival de Loop Young - Neon Explosion LE - 05 Radioactive

Was habe ich mich auf die Neon Explosion LE von Rival de Loop Young gefreut, als ich die ersten Bilder online gesehen habe! Und die Lacke haben mich auf ganzer Linie überzeugt <3
Als erstes zeige ich euch davon das grüne Prachtstück Radioactive. Ich habe zwei Schichten über Weiß lackiert. Es ist zwar scheinbar auch möglich, die Lacke auch ohne weiße Base deckend zu lackieren wie ihr hier bei @ginalackiert sehen könnt, aber mit Weiß drunter knallt es halt mehr ;-)
Und das Wichtigste: die Lacke werden über einer weißen Base nicht fleckig!
Das habe ich auch schon anders gesehen bei dem Mist, den essie jeden Sommer auf den Markt bringt. Bei einer international vertretenen Marke im höheren Preissegment erwarte ich da einfach Besseres! Und mit der weißen Base können sie dann natürlich doppelt abkassieren. Ärgert mich jedes Jahr wieder :-/
Obwohl ich das Lackieren einer weißen Base als umständlich und rückständig empfinde, kann ich bei einer sehr günstigen Drogeriemarke wie Rival de Loop Young aber eher darüber hinwegsehen, denn bei 1,69 Euro pro Lack kann man so viel nicht falsch machen. Außerdem ist es Rival de Loop Young mit der LE gelungen, als erste deutsche Drogeriemarke anständige Neonlacke in die Drogerie zu bringen und das hat doch ein bisschen Anerkennung verdient ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Rival de Loop Young Colour Intensifying Base
  • 2 Schichten Radioactive
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Sonntag, 18. Juni 2017

Abstraktes für MoYou

Heute habe ich eine abstrakte Mani für euch, die ich mit der MoYou Frenchy 13 Stampingplatte kreiert habe. Auf Insta läuft nämlich gerade eine Challenge mit einem kleinen Giveaway und das hier ist mein Beitrag dafür.
Die Mani hat mir wirklich den letzten Nerv geraubt! Die Schwierigkeit lag für mich nämlich besonders darin, alle sechs Farben, also Weiß, Rosa, Pink, Orange, Blau und Türkis, irgendwie so unterzubringen, sodass es am Ende nicht ganz so unstimmig wirkt.
Ich habe mir zuerst mal alle Farben als normalen Lack und als Stampinglack aus meiner Sammlung zusammen gesucht und nachgedacht, was ich machen könnte. Einen richtigen Plan hatte ich immer noch nicht, als ich angefangen habe, das ist dann eher so beim lackieren entstanden. Na ja, ich hoffe, es gefällt euch ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Wild White Ways, essence Be awesome tonight!, Born Pretty Store pinker Stampinglack, essence Miss Navy, Kiko Mint Milk, Barry M Cobalt Blue
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Mundo de Unas White, Pastel Pink, Aqua, Iris
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat



















Freitag, 9. Juni 2017

Trend it up - Tropic Chic - 020

Weiter geht's mit einem richtig tollen Sommerlack! Der Nagellack 020 aus der Tropic Chic Reihe von Trend it up gehört zu meinen Sommerfavoriten aus der Drogerie und ist seit dem letzten Sortimentswechsel im Frühjahr erhältlich.
Der Lack hat ein tolles Metallic Finish und die Farbe erinnert mich an reife Mangos. Dazu beinhaltet er noch kleine goldene Partikel, die schön auf den Nägeln funkeln. Überrascht war ich von der Deckkraft: ich habe nur zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis gebraucht, aber ich hatte mit mehr gerechnet.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Trend it up Tropic Chic 020
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Dienstag, 6. Juni 2017

Delphine & Seesternchen

Heute habe ich eine Mani für euch, auf die ich mich schon lange gefreut habe! Das Motiv ist einfach zu niedlich <3
Es stammt von der Born Pretty Store BP-L063 Stampingplatte. Das süße Motiv mit den Delphinen und Seesternen war nicht so leicht auszumalen, weil die Linien so fein sind, aber es hat dann doch ganz gut geklappt.
Die Basis für meine Mani ist ein Gradient aus essence Wild White Ways und Astor Igligli Water. Die Seesterne habe ich mit P2 Happy Bride ausgemalt und die Delphine mit essence Grey Zone. Gestampt habe ich wieder mit Mundo de Unas Black und dem Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper.
Außerdem habe ich die Mani mal wieder mattiert, was ich schon ewig nicht mehr gemacht habe, was mir hier aber wieder sehr gut gefällt. Was meint ihr?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Astor Igligli Water
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store BP-L063 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • essence Grey Zone
  • P2 Volume Gloss Happy Bride
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat (Fancy Beauty Tales LE)



















Freitag, 2. Juni 2017

[Topper Time!] essence - 22 Black Dress and white Tie

Letzten Monat habe ich die Topper Time! ausfallen lassen, obwohl das gar nicht beabsichtigt war. Irgendwann war es einfach zu spät. Aber im Juni geht es wieder los! Ich rechne zwar nicht damit, dass noch jemand mitmacht, aber wer weiß, vielleicht kommen ja doch ein paar sommerliche Kombis zusammen ;-)
Für diese Runde habe ich Black Dress and White Tie von essence lackiert. Der Topper besteht aus schwarzem und weißem Glitter sowie silbernem Microglitter. Letzterer hat mich immer sehr an dem Topper gestört, aber jetzt finde ich das Gefunkel auf den Nägeln ganz nett ;-)
Die Basis für meine Mani ist Beach Cruiser von Orly, den ich vor kurzem bei TK Maxx erbeutet habe. Ein wahnsinnig tolles Neonpink, dass diesen Sommer bestimmt noch öfter auf meine Nägel darf!


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Orly Beach Cruiser
  • 2 Schichten essence Black Dress and white Tie
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Mittwoch, 31. Mai 2017

essence - Next Stop: Summer LE - 01 Fun is where you are

Eigentlich hatte ich gar nicht vor, etwas aus der essence Next Stop: Summer LE zu kaufen, aber als ich dann den Aufsteller gesehen habe, ist mir gleich der wunderschöne Mintton Fun is where you are ins Auge gesprungen.
Mintfarbene Lacke habe ich nicht gerade wenige, trotzdem ist Fun is where you are einzigartig in meiner Sammlung. Es ist ein besonders helles Mint, das eher ins Bläuliche geht - zumindest mehr als meine anderen superhellen Mints!
Der Lack ist supercremig und toll pigmentiert! Vielleicht könnte man schon mit einer dickeren Schicht auskommen, aber ich habe lieber zwei dünnere lackiert. Alles in allem ein toller Sommerlack und eine Empfehlung wert!


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Fun is where you are
  • 1 Schicht Manhattan Top Coat



















Sonntag, 28. Mai 2017

#glamnailschallengemay Gradient

Das aktuelle Thema der #glamnailschallengemay lautet Gradient und da Gradients immer noch eine meiner liebsten Nail Art Techniken sind, musste ich auch dafür eine Mani pinseln ;-)
Mein Gradient besteht aus Key Lime Twist, Mayhem Mentality und Beach Cruiser, alle von Orly. Alle drei sind tolle Neonlacke und haben sich wunderbar miteinander verblendet.
Darüber kam noch ein simples Streifenstamping mit einem Motiv von der MoYou Pro XL 01 Stampingplatte. Ich mag die klaren Linien über dem knalligen Gradient sehr! Was meint ihr?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Rival de Loop Young Day and White
  • Rival de Loop Young 2 in 1 Peel off Base & Colour Stop
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Orly Key Lime Twist, Mayhem Mentality & Beach Cruiser
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • MoYou Pro XL 01 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Freitag, 26. Mai 2017

#glamnailschallengemay Blooming Flowers

Das aktuelle Thema der #glamnailschallengemay lautet Blooming Flowers und für mich war das die Gelegenheit, endlich mal die CJS-05 Renaissance Rose Stampingplatte von Clear Jelly Stamper auszuprobieren.
Das war überhaupt mein erster Versuch in dieser Art von Layered Stamping. Es ist nicht so ganz einfach und wenn man genau hinschaut, sieht man auch, dass es nicht ganz perfekt geworden ist, aber mir gefällt dieser Look unheimlich gut! Es ist eben doch etwas anderes als bei Stamping Decals, wo man innerhalb der Linien das Motiv ausmalt.
Als Basis für meine Mani habe ich Love Agent aus der Volume Gloss Reihe von P2 lackiert. Gestampt habe ich mit Lilac, Fantasy, Green und Spring Green von Mundo de Unas sowie mit dem Original Clear Jelly Stamper, mit dem das doch am besten geklappt hat.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten P2 Love Agent
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Lilac, Fantasy, Green & Spring Green
  • Clear Jelly Stamper CJS-05 Renaissance Rose Stampingplatte
  • Original Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Donnerstag, 25. Mai 2017

Preview: Trend it up Color Expression LE

IN LOVE WITH COLOR!
Die neue Limited Edition Color Expression von trend IT UP liefert dir absolute Eye Catcher für die perfekte Sommerlaune! Fruchtige Farben und glossige Texturen auf den Lippen und frische, knallige Farben auf den Nägeln sind jetzt der perfekte Begleiter für warme Sommertage & Nächte!
Kombiniert werden sie mit zarten Tönen wie Grau und Nude-Rose, sowie den Must-Haves schwarz und weiß - für einen rundum stylishen Summer-Look.
Die neue Limited Edition findest du vom 08.06. - 05.07.2017 in deinem dm-Markt.


Mittwoch, 17. Mai 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Orly - Melrose Collection - Trendy

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist diese Woche Apricot an der Reihe und ich habe dafür Trendy von Orly lackiert. Das wurde langsam auch mal Zeit, denn der Lack stammt aus der Melrose Collection aus dem Frühjahr 2016 und ich habe ihn letztes Jahr in dem Gewinnspiel von Tine und Lotte gewonnen.
Trendy ist ein apricotfarbener Neonlack mit einem Schuss Rosa und Glassflecks. Diese sieht man in der Flasche besser, aber auf dem Nagel sind sie auch noch zu erahnen. Für mich ist das eine absolute Gute-Laune-Farbe, die so richtig Lust auf Sommer macht!
Der Auftrag war allerdings nicht so angenehm. Ich bin ja echt schon abgehärtet und beschwere mich nicht oft, aber Trendy ließ sich beim besten Willen nicht gleichmäßig auftragen. Nach drei Schichten war das Ergebnis auf meinen Nägeln immer noch ziemlich klumpig und uneben, aber schon eine Schicht Topcoat konnte das zum Glück wieder ausbügeln.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 3 Schichten Orly Trendy
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Sonntag, 14. Mai 2017

Review: Born Pretty Store Shining Nail Glitter



Heute habe ich wieder eine Born Pretty Store Review für euch, aber ausnahmsweise geht es nicht um eine Stampingplatte sondern um diesen wunderschönen Nail Art Glitter <3

Mittwoch, 10. Mai 2017

Review: Born Pretty Store BP-L048 Stampingplatte



Mit dem Post will ich heute wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: zum einen ist es eine Review zu der tollen Born Pretty Store Stampingplatte und zum anderen ist heute Aztec bei der #glamnailschallengemay an der Reihe ;-)

Sonntag, 7. Mai 2017

P2 - Cali Vibes LE - 020 Creamy Mint

Vor kurzem hat P2 die Cali Vibes LE herausgebracht und mit ihr vier pastellige Lacke mit - ja, was ist da eigentlich drin? Klitzekleiner Glitter? Schwarze Fussel? Ich weiß es nicht, aber mir gefällt die Optik jedenfalls sehr.
Als erstes zeige ich euch davon Creamy Mint. Der Lack enthält neben den kleinen dunklen Partikelchen auch noch einen leichten Schimmer, den man auch auf dem Nagel noch erkennen kann. Das alles gibt dem Lack eine porzellanartige Optik und einen tollen Glanz.
Creamy Mint deckt mit zwei Schichten und ich hatte keine Probleme beim Auftrag. Der Lack hat auch zumindest bei mir sehr gut gehalten.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten P2 Creamy Mint
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



Montag, 1. Mai 2017

Preview: Trend it up Cool Breeze LE



Wer liebt es nicht, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und dabei die ersten Sonnenstrahlen zu genießen? Ein Hauch von Sommer verzaubert uns ab Mai und macht Lust auf luftige Looks. Endlich ist wieder Platz für frische Nuancen, farbintensive Texturen und in der Sonne schimmernde Puder, mit denen wir den Sommer begrüßen.
Die Limited Edition „Cool Breeze“ verleiht mit Nail Polish, Liquid Eyeliner, Colored Mascara, Quattro Eye Shadow, Strobing Powder, Strobing Blush, Lipstick und Multi Reflection Lip Top Coat sommerlichen Gefühlen Ausdruck, setzt Akzente, die die eigene Persönlichkeit unterstreichen und schenkt ein Gefühl von lässiger Coolness!
Die neue Limited Edition findest du vom 01.05. - 30.06.2017 in deinem dm-Markt.

Sonntag, 30. April 2017

#glamnailschallengeapril Dry Brush

Heute steht schon das letzte Thema der #glamnailschallengeapril an und das lautet Dry Brush. Das ist eine Technik, die ich noch nie zuvor ausprobiert habe und ich war sehr gespannt auf das Ergebnis. Für Dry Brush oder auch Distressed Nails streift man den Pinsel so lange ab, bis kaum noch Lack dran ist und malt damit senkrecht und waagrecht über den Nagel. Ich habe mich für eine Farbkombi in Lila und Gold entschieden. Das Gold ist essie Good as Gold und gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas, wie ich finde ;-)
Aber so kamen mir die Nägel noch ein bisschen nackt vor, also kam noch ein feines Stamping mit der Bundle Monster BM-S301 Stampingplatte darüber.
Die übrigen Nägel habe ich mit essence Vibrant Purple lackiert. Eine ganz tolle Farbe! Fast schon Neon <3


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Vibrant Purple & Wild White Ways
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • essie Good as Gold
  • essence With X's and O's
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Bundle Monster BM-S301 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Donnerstag, 27. April 2017

Dienstag, 25. April 2017

#glamnailschallengeapril Mix & Match

Das siebte Thema der #glamnailschallenge lautet Mix & Match. Ich mag Mix & Match Manis bei anderen sehr gern, aber ich glaube, ich bin selbst nicht so gut darin. Für mich bedeutet Mix & Match, dass man sich vorher ein Farbschema überlegt und auf jedem Nagel etwas anderes los ist, was dann am Ende aber doch gut zusammenpasst. Damit habe ich mich ein bisschen schwer getan.
Letztendlich habe ich mich für eine Kombi in Schwarz-Weiß-Grün entschieden. Die Pandabärchen auf meinem Mittelfingernagel stammen von der Born Pretty Store BPL-025 Stampingplatte und ließen sich gar nicht gut stampen. Jedes Mal hat irgendwo ein Näschen oder sonstwas gefehlt und es hat ein paar Anläufe gebraucht, bis ich halbwegs zufrieden war.
Die Streifen auf meinem Ringfingernagel stammen von der Born Pretty Store BP-L009 Stampingplatte. Der obligatorische Glitternagel wurde mit Rival de Loop Effect Green lackiert und die Nieten auf meinem Zeigefingernagel habe ich euch hier schon mal vorgestellt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essence Brazil Jungle
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store BPL-025 Stampingplatte
  • Born Pretty Store BP-L009 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • essence Wild White Ways
  • Catrice I'm not a Greenager
  • Rival de Loop Effect Green
  • Gepunktete und goldene Nieten von Born Pretty Store
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Freitag, 21. April 2017

#glamnailschallengeapril Rainbow

Und schon sind wir beim sechsten Thema der #glamnailschallenge und das lautet Rainbow. Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich fand, ein Regenbogen schreit auch nach ein bisschen Neon. Und Glitzer ;-)
Also habe ich ein paar von meinen liebsten Neonlacken herausgeholt und meinen ersten vertikalen Gradient getupft. So eine Mani wollte ich schon ewig mal machen und ich hatte irgendwie angenommen, dass es nicht so einfach sein würde, das ordentlich hinzukriegen, aber es lief genauso wie bei meinen üblichen horizontalen Gradients. Darüber kam dann noch ein bisschen Hologlitter in Form von dem wunderhübschen El Corazon Large Hologram Art Top Coat. Das ist nicht einfach der übliche Hexglitter, sondern schöne Holoflakes. Ich hoffe, man erkennt das ein bisschen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Orly Key Lime Twist & Mayhem Mentality
  • China Glaze You drive me Coconuts & Treble Maker
  • Kiko 336 Electric Blue
  • 2 Schichten El Corazon Large Hologram Art Top Coat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas White
  • Born Pretty Store BP-L040 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Montag, 17. April 2017

#glamnailschallengeapri Easter Chicks

Auch wenn ich damit ein bisschen spät dran bin, wünsche ich euch allen noch frohe Ostern! Hat es bei euch auch geschneit? Bei mir hat es heute morgen dickere Flocken geschneit als den ganzen Winter über, aber zum Schluss ist doch noch die Sonne rausgekommen ;-)
Hier ist mein fünfter Beitrag zur #glamnailschallenge für das Thema Easter Chicks.
Dafür habe ich mal wieder die Creative Shop Stampingplatte 60 verwendet. Überhaupt hätte ich die ganze Challenge nur mit meinen beiden neuen Creative Shop Platten bestreiten können ^^
Wie auch immer, die Basis für meine Mani ist Fearlessly Alice von OPI, so ein toller Blauton! Darüber kamen dann die niedlichen Hühnchen. Zum Stampen habe ich wie so oft in letzter Zeit wieder den Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper und Mundo de Unas Black verwendet.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten OPI Fearlessly Alice
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Creative Shop Stampingplatte 60
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essence Shade of Happiness, Wild White Ways, Manhattan 13S, Trend it up Pure Serenity 040
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat




















Freitag, 14. April 2017

#glamnailschallengeapril Easter Tree

Das vierte Thema der #glamnailschallenge lautet Easter Tree und für mich ist das endlich eine Gelegenheit, die süßen Weidenkätzchen von der Creative Shop Stampingplatte 60 zu stampen! Hier sammelt man nämlich Zweige von der Weide, Haselnussstrauch, Forsythie, Buche oder was sonst noch so sprießt und dekoriert sie mit Eiern und Häschen ;-)
Und sind die Weidenkätzchen nicht das niedlichste Stampingmotiv aller Zeiten? Motive wie dieses sind der Grund, warum ich Creative Shop so sehr liebe <3
Die Basis für meine Mani ist Baby Pink von W7. Darüber kamen dann die Weidenkätzchen, die ich mit Mundo de Unas Black gestampt und mit Rival de Loop 03 und essence Grey Zone ausgemalt habe.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten W7 Baby Pink
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black
  • Creative Shop Stampingplatte 60
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Rival de Loop 03
  • essence Grey Zone
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat




















Donnerstag, 13. April 2017

Preview: Catrice ICONails Gel Lacquer



Die neuartige Nagellack-Formulierung sorgt für ein perfektes Gel Shine-Finish und eine maximale Haltbarkeit in brillanten Farben. Dank der GLOSS SEAL'RTM Technologie weisen die mit Acai-Öl angereicherten Nagellacke ein Hochglanz-Finish auf. Der neue, professionelle Pinsel ermöglicht einen besonders einfachen und präzisen Auftrag.


Preview: Rival de Loop Young I ❤ Unicorns LE



Bei der neuen limitierten Edition von RdeL Young dreht sich alles um Einhörner und dazu gibt es mit "I ❤ Unicorns" natürlich auch den passenden Namen. Highlights der LE sind ganz klar der Rainbow Highlighter und die Nail Sticker mit Regenbögen, Herzen und Einhörnern.



Dienstag, 11. April 2017

Preview: Catrice ProvoCatrice LE



Eine Fusion aus Lingerie und Streetwear, zu sehen auf internationalen Catwalks, inspirierte die Limited Edition ProvoCATRICE.
Erhältlich von Mai bis Juli 2017.

Montag, 10. April 2017

#glamnailschallengeapril Easter Bunny

Weiter geht's mit dem dritten Thema der #glamnailschallenge und das ist Easter Bunny. Da habe ich zig mal alle meine Platten durchgeschaut und bis zuletzt überlegt, was ich dafür lackieren werde, denn seit letztem Ostern ist meine Auswahl an Häschen auf Stampingplatten nicht unbedingt gewachsen, aber ich habe doch noch eins gefunden, das mir gefällt :-)
Los ging's mit einem Gradient aus Manhattan 13S und P2 Aloha Dreams. Das Häschen stammt von der Bundle Monster BM-S167 Stampingplatte aus dem Fuzzy & Ferocious Set. Auf den übrigen Nägeln habe ich ein bisschen Knabberzeug für den Hasi gepinselt mit einem Motiv von der Bundle Monster BM-XL322 Stampingplatte aus der neuen Kawaii Emoji Serie.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Mani. Ich hätte nicht gedacht, dass das alles doch so gut harmoniert.
Was meint ihr?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Manhattan 13S
  • P2 Aloha Dreams 
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Bundle Monster BM-S167 Stampingplatte
  • Bundle Monster BM-XL322 Stampingplatte
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essence Beijos de Brazil, essence Loose your Heart on the Board, Catrice Papa don't Peach, P2 Cream Maker, Trend it up Pure Serenity 040
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat


















 

Donnerstag, 6. April 2017

#glamnailschallengeapril Easter Eggs

Und schon sind wir beim zweiten Thema der #glamnailschallenge und das lautet Easter Eggs. Natürlich habe ich mir vorher Gedanken gemacht, was ich wohl für das Thema fabrizieren würde und ich hatte auch so 3-4 Ideen, aber am Ende ist es doch etwas Ungeplantes geworden.
Meine Nägel sind hier nämlich wieder die eigentlichen Ostereier, was bei meiner Nagelform ja auch nahe liegt. Ursprünglich hatte ich vor, die Chevrons anhand von Vinyls auf die Nägel zu bringen und dann vielleicht noch was drüber zu stampen. Aber erstens arbeite ich nicht gern mit Vinyls und zweitens wären meine eh zu schmal dafür gewesen.
Also habe ich die Nägel zuerst alle mit Manhattan 13S, dem hellen Gelb, lackiert und dann die untere Hälfte mit P2 Catch me!. Den Rest habe ich einfach gestampt ;-)



Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Manhattan 13S
  • P2 Catch me!
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Sunflower, Aqua, Blue, Avocado
  • Born Pretty Store BP-L006 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat


















 

Montag, 3. April 2017

#glamnailschallengeapril Pastel

Auf Insta hatte ich ja schon angekündigt, dass ich diesen Monat an der #glamnailschallenge teilnehmen will. Heute kann ich euch endlich meine Mani für das erste Thema Pastel zeigen!
Ich wollte schon lange eine Mani mit Einhörnern machen, da man doch im Moment kaum an ihnen vorbeikommt und ich das Thema auch ganz süß finde. Was lag da näher als ein paar niedliche Einhörner auf einem pastelligen Regenbogengradient mit ein bisschen Glitzer?
Angefangen habe ich wie so oft mit essence Wild White Ways, darüber habe ich dann den Gradient getupft. Das, was ihr hier seht, ist sogar schon der zweite Gradient, weil der erste zu dunkel für Pastel war. Also alles wieder runter und noch mal von vorne ^^ Ein bisschen irisierenden Glitzer kam noch mit essence Space Queen dazu. Allein der Gradient gefällt mir schon so gut, dass ich ihn unbedingt noch mal solo tragen will.
Aber es fehlten ja noch die Stars der Mani! Die habe ich dann mit der Creative Shop Stampingplatte 26 gemacht. Die Einhörner sind ja zum Glück kein wahnsinnig kompliziertes Motiv zum Ausmalen, also ging das relativ fix.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Für den Gradient: P2 Love Agent, essence Be awesome tonight! & Miss Lavender, Sally Hansen Barracuda
  • 1 Schicht essence Space Queen
  • Creative Shop Stampingplatte 26
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essence Wild White Ways, Catrice A Crush on Blush, P2 Minty Mademoiselle
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat


Samstag, 1. April 2017

[Topper Time!] Claire's - Summer Ball

Heute wird es mal wieder girly zur Topper Time! Ich habe nämlich noch so viele hübsche Topper von Claire's, die alle mal getragen werden wollen.
Dieses Mal fiel meine Wahl auf Summer Ball. Der Topper besteht aus rosa und weißem Hexglitter und schimmernden Glassflecks. Ich habe eine Schicht lackiert und finde auch, dass es so genug Glitter ist.
Als Basis für meine Mani habe ich essie Need a Vacation lackiert. Den fand ich ja ziemlich wässerig. Mit zwei Schichten deckt er noch noch nicht perfekt, aber weil ja noch der Topper drüber kam, habe ich es dabei belassen. Wenn ich den mal solo trage, müssen es aber drei Schichten sein.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essie Need a Vacation
  • 1 Schicht Claire's Summer Ball
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Freitag, 31. März 2017

Februar - März 2017 Haul

Auch in den letzten zwei Monaten sind wieder ein paar hübsche neue Sachen bei mir zusammen gekommen, die ich euch nicht vorenthalten will ;-)























Diese drei Schönheiten habe ich bei TK Maxx erbeutet. Illamasqua Lacke sind für mich immer noch etwas Besonderes und vor allem Glitterati wollte ich schon ewig haben!

Illamasqua - Gamma
Illamasqua - Glitterati
Bourjois - 27 Green Fizz


Preview: Trend it up Satin Nudes LE



Noch voll im Trend: der Nude-Look. Die Satin Nudes-Nuancen von trend IT UP verleihen einen authentischen und puren Look mit Strahlkraft, der die natürliche Schönheit jeder Frau betont.
Lippenprodukte in zarten Nude-Tönen sorgen für natürlich schön glänzende Lippen. Die hochpigmentierte Lidschattenpalette in zart schimmernden, aufeinander abgestimmten Tönen lässt die Augen strahlen und fünf pastellige Nagellackfarben mit Schimmer-Effekt verhelfen zu gepflegt aussehenden Händen.
Kombiniert werden kann der Nude Look mit fast jedem Outfit – ob casual oder chic – erlaubt ist was gefällt.
Die Produkte der Limited Edition Satin Nudes gibt es ab vom 13.04. - 24.05.2017 in ausgewählten dm-Märkten.


Mittwoch, 29. März 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] essie - Navigate her

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist diese Woche Hellgrün an der Reihe und ich habe dafür Navigate her von essie lackiert.
Der Lack stammt aus der gleichnamigen Frühlingskollektion von 2012 und war einer meiner ersten essies. Navigate her ist ein eher gedecktes Hellgrün, für mich ist es exakt die Farbe von Pistazieneis! Obwohl Grün meine Lieblingsfarbe ist, sagt mir der Farbton nicht so ganz zu. Aber andererseits gefällt mir die Farbe immer besser, je länger ich die Bilder oder meine Nägel anschaue. Schwierig, schwierig. Ich weiß noch nicht, ob ich den Lack behalte.
An der Qualität des Lacks gibt es jedenfalls nichts auszusetzen, er deckt zuverlässig in zwei Schichten und auch der Pinsel war mal wieder toll.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essie Navigate her
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Sonntag, 26. März 2017

Schneeglöckchen

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es von mir auch mal wieder ein bisschen Nail Art zu sehen! Ich habe mich schon die ganze Zeit darauf gefreut, das Schneeglöckchenmotiv von der Creative Shop Stampingplatte 60 zu verwenden, denn Schneeglöckchen sind meist die ersten Frühlingsboten die blühen, obwohl es noch nicht so warm ist.
Die Basis für meine Mani ist Virgin Snow von essie. Ich mag die Farbe sehr und ich finde auch, dass sie perfekt zu dem Motiv passt, aber ich habe ich noch nicht entschieden, ob Virgin Snow nun ein blaustichiges Lila oder ein lilastichiges Blau ist ^^
Wie auch viele andere Motive von Creative Shop Platten sind die Schneeglöckchen sehr detailliert und eher realistisch, was mir sehr gefällt. Die Motive sind zwar viel zu groß für einen Nagel, aber man kann sie quasi aufteilen und so stampen, dass jeder Nagel anders aussieht.
Gestampt habe ich wieder mit Mundo de Unas Black und dem Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essie Virgin Snow
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • Creative Shop Stampingplatte 60
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • essence Beijos de Brazil & Wild White Ways zum ausmalen
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Sonntag, 19. März 2017

essence - Blossom Dreams LE - Mirror Effect Nail Pigment 01 Mirror, Mirror on my Nails ...

Nachdem mir das irisierende Pigment Rosy Reflections schon so gut gefallen hat, musste ich auch gleich noch das silberne Pigment Mirror, Mirror on my Nails aus der Blossom Dreams LE von essence ausprobieren.
Ich bin hier wieder genau wie bei dem anderen Pigment vorgegangen: zuerst habe ich eine Schicht essie Licorice lackiert und dann, als der Lack schon fast trocken war, habe ich das Pigment vorsichtig auf die Nägel gerieben. Und natürlich habe ich es wieder mit dem Waterbased Top Coat aus der LE versiegelt.
Es war wirklich der Wahnsinn, wie das silberne Pigment das Licht reflektiert hat! Wenn man genau hinschaut, ist die Oberfläche nicht 100% perfekt und man kann die einzelnen silbernen Teilchen erkennen. Aber im Alltag hält man sich die Nägel ja nicht direkt unter die Nase, also fällt das so kaum auf.
Der metallische Look hat mir auch extrem gut gefallen! Aber Rosy Reflections mochte ich noch einen Ticken mehr ;-)
Habt ihr die Pigmente mal ausprobiert? Sie scheinen ja heiß begehrt zu sein, ich habe jetzt schon von mehreren gehört, dass sie gar keine mehr abgekriegt haben. Aber für alle, die bei der essence LE leer ausgegangen sind, bleibt auch immer noch die große Auswahl von Born Pretty Store. Davon habe ich auch einige Pigmente, die ebenfalls gut funktionieren und toll aussehen ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essie Licorice
  • essence Mirror Effect Nail Pigment Mirror, Mirror on my Nails
  • 1 Schicht essence Waterbased Top Coat




















Freitag, 17. März 2017

Neon Clover

Heute gibt's zum St. Patrick's Day mal wieder ein Stamping von mir. Ich hatte mich total auf die St. Patrick's Day Stampingplatte von ÜberChic gefreut wegen den tollen Mustern mit keltischen Knoten, Kleeblättern und so weiter. Aber irgendwie habe ich noch Probleme mit der Platte, die Motive lassen sich einfach nicht so sauber stempeln egal welchen Stamper oder welche Stampinglacke ich auch ausprobiere.
Trotzdem habe ich eine Mani mit einem meiner Lieblingsmotive von der Platte gestampt. Das Motiv lebt vor allem von seinen klaren Formen und da fallen kleine Fehlerchen eben besonders auf.
Die Basis für meine Mani ist Treble Maker von China Glaze. Ich liebe diesen Grünton einfach! Allein deshalb wollte ich euch die Mani dann doch nicht vorenthalten. Gestampt habe ich mit Mundo de Unas Black und dem Born Pretty Store Clear Jelly Stamper.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten China Glaze Treble Maker
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black 
  • ÜberChic St. Patrick's Day Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Mittwoch, 15. März 2017

essence - Blossom Dreams LE - Iridescent Effect Nail Pigment 01 Rosy Reflections

Mensch, was war ich gespannt auf die Chrome Pigmente aus der essence Blossom Dreams LE! Und es sieht tatsächlich so aus, als könnten die was! Ich bin ja schon lange absolut fasziniert von den tollen Pigmenten/Pudern, die so perfekte metallische und multichrome Nägel zaubern. Das Problem an der Sache war nur immer, dass das Ganze für Gelnägel konzipiert wurde und mit normalem Lack nur so semigut klappt. Aber nun hat essence ein silbernes und ein irisierendes Puder in die Drogerie gebracht und da ich immer gern neue Nail Art Sachen ausprobiere, war ich natürlich neugierig und musste zugreifen.
Als Erstes durfte das irisierende Puder Rosy Reflections auf meine Nägel. In der Verpackung schimmert es schon hübsch grün-rosa und auf den Nägeln entfaltet es dann seine ganze Pracht <3
Als Basis habe ich eine Schicht essie Licorice lackiert, also einen einfachen schwarzen Cremelack. Dann habe ich, solange der Lack noch nicht so 100% trocken war, vorsichtig teils mit dem Finger und teils mit einem Lidschattenapplikator aus Schaumstofft das Puder auf die Nägel gerubbelt. Ich habe mir dabei ein paar Mal selbst den Lack vom Nagel gerubbelt, weil ich es wohl ein bisschen übertrieben habe ^^ Bei der zweiten Hand ging es dann aber ganz schnell und ohne Probleme. Das Ganze habe ich dann mit dem Waterbased Top Coat aus der LE versiegelt, da normale Topcoats den Effekt zerstören. Bei dem Topcoat hatte ich ja ehrlich gesagt noch mehr Bedenken als bei den Pudern. Ich dachte, beim ersten Händewaschen ist alles weg oder die Oberfläche bleibt leicht klebrig. Aber nichts dergleichen ist passiert, alles bleibt an Ort und Stelle wie bei einem normalen Topcoat.
Ich muss sagen, ich bin richtig begeistert von dem Ergebnis! Ich hätte niemals gedacht, dass das so gut funktioniert. Es war verdammt schwer, mich auf sieben Bilder zu beschränken und ich hätte noch genug für zwei oder drei weitere Posts ^^ Aber ich habe mich bemüht, Bilder mit unterschiedlichen Lichtquellen auszusuchen, sodass ihr einen guten Eindruck bekommt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essie Licorice
  • essence Iridescent Effect Nail Pigment Rosy Reflections
  • 1 Schicht essence Waterbased Top Coat



















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...