Freitag, 31. März 2017

Februar - März 2017 Haul

Auch in den letzten zwei Monaten sind wieder ein paar hübsche neue Sachen bei mir zusammen gekommen, die ich euch nicht vorenthalten will ;-)























Diese drei Schönheiten habe ich bei TK Maxx erbeutet. Illamasqua Lacke sind für mich immer noch etwas Besonderes und vor allem Glitterati wollte ich schon ewig haben!

Illamasqua - Gamma
Illamasqua - Glitterati
Bourjois - 27 Green Fizz


Preview: Trend it up Satin Nudes LE



Noch voll im Trend: der Nude-Look. Die Satin Nudes-Nuancen von trend IT UP verleihen einen authentischen und puren Look mit Strahlkraft, der die natürliche Schönheit jeder Frau betont.
Lippenprodukte in zarten Nude-Tönen sorgen für natürlich schön glänzende Lippen. Die hochpigmentierte Lidschattenpalette in zart schimmernden, aufeinander abgestimmten Tönen lässt die Augen strahlen und fünf pastellige Nagellackfarben mit Schimmer-Effekt verhelfen zu gepflegt aussehenden Händen.
Kombiniert werden kann der Nude Look mit fast jedem Outfit – ob casual oder chic – erlaubt ist was gefällt.
Die Produkte der Limited Edition Satin Nudes gibt es ab vom 13.04. - 24.05.2017 in ausgewählten dm-Märkten.


Mittwoch, 29. März 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] essie - Navigate her

Bei Lacke in Farbe ... und bunt! ist diese Woche Hellgrün an der Reihe und ich habe dafür Navigate her von essie lackiert.
Der Lack stammt aus der gleichnamigen Frühlingskollektion von 2012 und war einer meiner ersten essies. Navigate her ist ein eher gedecktes Hellgrün, für mich ist es exakt die Farbe von Pistazieneis! Obwohl Grün meine Lieblingsfarbe ist, sagt mir der Farbton nicht so ganz zu. Aber andererseits gefällt mir die Farbe immer besser, je länger ich die Bilder oder meine Nägel anschaue. Schwierig, schwierig. Ich weiß noch nicht, ob ich den Lack behalte.
An der Qualität des Lacks gibt es jedenfalls nichts auszusetzen, er deckt zuverlässig in zwei Schichten und auch der Pinsel war mal wieder toll.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essie Navigate her
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Sonntag, 26. März 2017

Schneeglöckchen

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es von mir auch mal wieder ein bisschen Nail Art zu sehen! Ich habe mich schon die ganze Zeit darauf gefreut, das Schneeglöckchenmotiv von der Creative Shop Stampingplatte 60 zu verwenden, denn Schneeglöckchen sind meist die ersten Frühlingsboten die blühen, obwohl es noch nicht so warm ist.
Die Basis für meine Mani ist Virgin Snow von essie. Ich mag die Farbe sehr und ich finde auch, dass sie perfekt zu dem Motiv passt, aber ich habe ich noch nicht entschieden, ob Virgin Snow nun ein blaustichiges Lila oder ein lilastichiges Blau ist ^^
Wie auch viele andere Motive von Creative Shop Platten sind die Schneeglöckchen sehr detailliert und eher realistisch, was mir sehr gefällt. Die Motive sind zwar viel zu groß für einen Nagel, aber man kann sie quasi aufteilen und so stampen, dass jeder Nagel anders aussieht.
Gestampt habe ich wieder mit Mundo de Unas Black und dem Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten essie Virgin Snow
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black
  • Creative Shop Stampingplatte 60
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • essence Beijos de Brazil & Wild White Ways zum ausmalen
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Sonntag, 19. März 2017

essence - Blossom Dreams LE - Mirror Effect Nail Pigment 01 Mirror, Mirror on my Nails ...

Nachdem mir das irisierende Pigment Rosy Reflections schon so gut gefallen hat, musste ich auch gleich noch das silberne Pigment Mirror, Mirror on my Nails aus der Blossom Dreams LE von essence ausprobieren.
Ich bin hier wieder genau wie bei dem anderen Pigment vorgegangen: zuerst habe ich eine Schicht essie Licorice lackiert und dann, als der Lack schon fast trocken war, habe ich das Pigment vorsichtig auf die Nägel gerieben. Und natürlich habe ich es wieder mit dem Waterbased Top Coat aus der LE versiegelt.
Es war wirklich der Wahnsinn, wie das silberne Pigment das Licht reflektiert hat! Wenn man genau hinschaut, ist die Oberfläche nicht 100% perfekt und man kann die einzelnen silbernen Teilchen erkennen. Aber im Alltag hält man sich die Nägel ja nicht direkt unter die Nase, also fällt das so kaum auf.
Der metallische Look hat mir auch extrem gut gefallen! Aber Rosy Reflections mochte ich noch einen Ticken mehr ;-)
Habt ihr die Pigmente mal ausprobiert? Sie scheinen ja heiß begehrt zu sein, ich habe jetzt schon von mehreren gehört, dass sie gar keine mehr abgekriegt haben. Aber für alle, die bei der essence LE leer ausgegangen sind, bleibt auch immer noch die große Auswahl von Born Pretty Store. Davon habe ich auch einige Pigmente, die ebenfalls gut funktionieren und toll aussehen ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essie Licorice
  • essence Mirror Effect Nail Pigment Mirror, Mirror on my Nails
  • 1 Schicht essence Waterbased Top Coat




















Freitag, 17. März 2017

Neon Clover

Heute gibt's zum St. Patrick's Day mal wieder ein Stamping von mir. Ich hatte mich total auf die St. Patrick's Day Stampingplatte von ÜberChic gefreut wegen den tollen Mustern mit keltischen Knoten, Kleeblättern und so weiter. Aber irgendwie habe ich noch Probleme mit der Platte, die Motive lassen sich einfach nicht so sauber stempeln egal welchen Stamper oder welche Stampinglacke ich auch ausprobiere.
Trotzdem habe ich eine Mani mit einem meiner Lieblingsmotive von der Platte gestampt. Das Motiv lebt vor allem von seinen klaren Formen und da fallen kleine Fehlerchen eben besonders auf.
Die Basis für meine Mani ist Treble Maker von China Glaze. Ich liebe diesen Grünton einfach! Allein deshalb wollte ich euch die Mani dann doch nicht vorenthalten. Gestampt habe ich mit Mundo de Unas Black und dem Born Pretty Store Clear Jelly Stamper.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten China Glaze Treble Maker
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Mundo de Unas Black 
  • ÜberChic St. Patrick's Day Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Mittwoch, 15. März 2017

essence - Blossom Dreams LE - Iridescent Effect Nail Pigment 01 Rosy Reflections

Mensch, was war ich gespannt auf die Chrome Pigmente aus der essence Blossom Dreams LE! Und es sieht tatsächlich so aus, als könnten die was! Ich bin ja schon lange absolut fasziniert von den tollen Pigmenten/Pudern, die so perfekte metallische und multichrome Nägel zaubern. Das Problem an der Sache war nur immer, dass das Ganze für Gelnägel konzipiert wurde und mit normalem Lack nur so semigut klappt. Aber nun hat essence ein silbernes und ein irisierendes Puder in die Drogerie gebracht und da ich immer gern neue Nail Art Sachen ausprobiere, war ich natürlich neugierig und musste zugreifen.
Als Erstes durfte das irisierende Puder Rosy Reflections auf meine Nägel. In der Verpackung schimmert es schon hübsch grün-rosa und auf den Nägeln entfaltet es dann seine ganze Pracht <3
Als Basis habe ich eine Schicht essie Licorice lackiert, also einen einfachen schwarzen Cremelack. Dann habe ich, solange der Lack noch nicht so 100% trocken war, vorsichtig teils mit dem Finger und teils mit einem Lidschattenapplikator aus Schaumstofft das Puder auf die Nägel gerubbelt. Ich habe mir dabei ein paar Mal selbst den Lack vom Nagel gerubbelt, weil ich es wohl ein bisschen übertrieben habe ^^ Bei der zweiten Hand ging es dann aber ganz schnell und ohne Probleme. Das Ganze habe ich dann mit dem Waterbased Top Coat aus der LE versiegelt, da normale Topcoats den Effekt zerstören. Bei dem Topcoat hatte ich ja ehrlich gesagt noch mehr Bedenken als bei den Pudern. Ich dachte, beim ersten Händewaschen ist alles weg oder die Oberfläche bleibt leicht klebrig. Aber nichts dergleichen ist passiert, alles bleibt an Ort und Stelle wie bei einem normalen Topcoat.
Ich muss sagen, ich bin richtig begeistert von dem Ergebnis! Ich hätte niemals gedacht, dass das so gut funktioniert. Es war verdammt schwer, mich auf sieben Bilder zu beschränken und ich hätte noch genug für zwei oder drei weitere Posts ^^ Aber ich habe mich bemüht, Bilder mit unterschiedlichen Lichtquellen auszusuchen, sodass ihr einen guten Eindruck bekommt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essie Licorice
  • essence Iridescent Effect Nail Pigment Rosy Reflections
  • 1 Schicht essence Waterbased Top Coat



















Sonntag, 12. März 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] & #finishfieber: essence - NATventURista LE - 03 Barefoot through the Moss

Mit dem Post heute möchte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: zum einen ist bei Lacke in Farbe ... und bunt! Olivgrün an der Reihe, was ich mir auf keinen Fall entgehen lassen kann. Zum anderen widme ich den Post auch der Lackieraktion #finishfieber von Malina und Sabrina bei der es gerade um Lacke mit Schimmerfinish geht.
Der Lack, den ich mir dafür ausgesucht habe, hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Barefoot through the Moss stammt aus der NATventURista LE von essence vom September 2011. Na, wer erinnert sich noch daran? Zu der Zeit habe ich zwar noch nicht gebloggt, aber angefangen, andere Blogs zu lesen und mich mehr für Nagellack zu interessieren also sowieso schon. Daher weiß ich noch, dass die LE damals recht beliebt war.
Barefoot through the Moss ist ein olivgrüner Lack mit silbernem Schimmer, der auch auf den Nägeln noch gut sichtbar ist. Die Jahre konnten ihm nichts anhaben, er ist immer noch top in Schuss und deckt mit zwei Schichten.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Barefoot through the Moss
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Donnerstag, 9. März 2017

Sweets for my sweet!

Heute wird es süß auf meinen Nägeln! Ich habe nämlich endlich eine Mani mit einer der wunderschönen Bundle Monster Platten gepinselt.
Die Basis für mein Design ist mein allerliebstes Lieblingsrosa OPI Mod about you. Darüber kamen dann wieder Stamping Decals, was ich gefühlt seit einer Ewigkeit nicht mehr gemacht habe. Das hat aber wieder sehr gut funktioniert! Das Motiv ist sehr groß, es bedeckt etwa ein Drittel der Platte. Also habe ich es mit dem Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper aufgenommen, auf dem Stamper ausgemalt und dann zuerst auf einen und dann auf noch einen Nagel gedrückt. So ging das ganz flott ;-)
Das Motiv ist aber auch zu niedlich! Es gibt Eiskrem, Bonbons, Kekse, Cupcakes, Zuckerstangen und Erdbeeren und außerdem noch Herzen, Sterne und Schleifen.
Die Platte wurde übrigens in Zusammenarbeit mit Bloggerin amyytran entworfen. Wenn ihr eure eigene Stampingplatte entwerfen könntet, für welche Motive würdet ihr euch entscheiden?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten OPI Mod about you
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Mundo de Unas Black 
  • Bundle Monster BM-XL219 Stampingplatte
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Lacke zum Ausmalen
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat





















Dienstag, 7. März 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Colour Alike - Pastel Holo Kollektion - 511

Auf den letzten Drücker gibt's von mir auch noch schnell einen Post zur aktuellen Runde Lacke in Farbe ... und bunt! Bis heute war nämlich Flieder an der Reihe und die Gelegenheit habe ich genutzt, um endlich mal wieder einen Colour Alike Lack zu tragen und zu posten. Vor zwei Jahren habe ich mir nämlich bei einem Black Friday Sale einen ganzen Haufen Colour Alike Lacke zugelegt, allerdings erst lächerlich wenige davon getragen *schäm*
Dabei war ich bis jetzt immer zufrieden mit den Lacken! So auch mit 511 aus der Pastel Holo Reihe. Der Lack hat einen eher zarten Holo Effekt. Es wirkt eher, als hätte man einem Cremelack Holopigmente beigemischt und so ist es vermutlich auch. Den Effekt kombiniert mit dem hellen Lila finde ich aber richtig hübsch und passend für den Frühling ;-) Ich hatte keine Probleme beim Lackieren, mit zwei Schichten deckt der Lack perfekt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Colour Alike Pastel Holo 511
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat



















Preview: essence Life is a Festival LE



Pulsierende Beats, strahlende Gesichter und unendliche Freiheit: Die neue essence trend edition „life is a festival” verbreitet von April bis Mai 2017 die impulsive Stimmung eines unvergesslichen Festivalbesuchs.

Mittwoch, 1. März 2017

[Topper Time!] essence - Glamaxy Top Coat - 34 Glamaxy far, far away

Neuer Monat, neue Runde Topper Time! Ich hoffe ja, dass diesen Monat wieder ein paar mehr von euch dabei sind ;-)
Für diese Runde habe ich den Flakie Topper von essence lackiert, der nun wieder unter neuem Namen zurück im Sortiment ist. Ich erinnere mich noch, wie groß das Gejammer war, als der Topper das Sortiment verlassen hat. Von essence hieß es damals, dass ein Bestandteil des Toppers nicht mehr lieferbar ist. Aber nun ist er ja wieder da!
Flakies mochte ich schon immer gern und da war es klar, dass ich auch bei Glamaxy far, far away zugreifen musste. Der Topper ist mit der älteren Version Night in Vegas identisch. In einer klaren Base schwimmen viele Flakies, die je nach Lichteinfall gelb, orange, rot, blau und grün changieren.
Mit einer Schicht hat man schon ein ziemlich gutes Ergebnis, aber ich wollte die volle Flakie Dröhnung und habe zwei lackiert. Und im Gegensatz zu Glitter lässt sich das Ganze auch ganz leicht wieder entfernen ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten OPI Do you have this Color in Stock-holm?
  • 2 Schichten essence Glamaxy far, far away
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat




















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...