Sonntag, 18. Juni 2017

Abstraktes für MoYou

Heute habe ich eine abstrakte Mani für euch, die ich mit der MoYou Frenchy 13 Stampingplatte kreiert habe. Auf Insta läuft nämlich gerade eine Challenge mit einem kleinen Giveaway und das hier ist mein Beitrag dafür.
Die Mani hat mir wirklich den letzten Nerv geraubt! Die Schwierigkeit lag für mich nämlich besonders darin, alle sechs Farben, also Weiß, Rosa, Pink, Orange, Blau und Türkis, irgendwie so unterzubringen, sodass es am Ende nicht ganz so unstimmig wirkt.
Ich habe mir zuerst mal alle Farben als normalen Lack und als Stampinglack aus meiner Sammlung zusammen gesucht und nachgedacht, was ich machen könnte. Einen richtigen Plan hatte ich immer noch nicht, als ich angefangen habe, das ist dann eher so beim lackieren entstanden. Na ja, ich hoffe, es gefällt euch ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • essence Wild White Ways, essence Be awesome tonight!, Born Pretty Store pinker Stampinglack, essence Miss Navy, Kiko Mint Milk, Barry M Cobalt Blue
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Mundo de Unas White, Pastel Pink, Aqua, Iris
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat





































 



Kommentare:

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...