Mittwoch, 21. Juni 2017

Rival de Loop Young - Neon Explosion LE - 05 Radioactive

Was habe ich mich auf die Neon Explosion LE von Rival de Loop Young gefreut, als ich die ersten Bilder online gesehen habe! Und die Lacke haben mich auf ganzer Linie überzeugt <3
Als erstes zeige ich euch davon das grüne Prachtstück Radioactive. Ich habe zwei Schichten über Weiß lackiert. Es ist zwar scheinbar auch möglich, die Lacke auch ohne weiße Base deckend zu lackieren wie ihr hier bei @ginalackiert sehen könnt, aber mit Weiß drunter knallt es halt mehr ;-)
Und das Wichtigste: die Lacke werden über einer weißen Base nicht fleckig!
Das habe ich auch schon anders gesehen bei dem Mist, den essie jeden Sommer auf den Markt bringt. Bei einer international vertretenen Marke im höheren Preissegment erwarte ich da einfach Besseres! Und mit der weißen Base können sie dann natürlich doppelt abkassieren. Ärgert mich jedes Jahr wieder :-/
Obwohl ich das Lackieren einer weißen Base als umständlich und rückständig empfinde, kann ich bei einer sehr günstigen Drogeriemarke wie Rival de Loop Young aber eher darüber hinwegsehen, denn bei 1,69 Euro pro Lack kann man so viel nicht falsch machen. Außerdem ist es Rival de Loop Young mit der LE gelungen, als erste deutsche Drogeriemarke anständige Neonlacke in die Drogerie zu bringen und das hat doch ein bisschen Anerkennung verdient ;-)


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 2 Schichten Rival de Loop Young Colour Intensifying Base
  • 2 Schichten Radioactive
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


























Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt: ich find RdL Young hat relativ häufig gute Dinge und ist auch halbwegs immer mit den Trends dabei. Ich finds eigentlich bisschen schade, dass man die Marke immer so links liegen lässt/belächelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir Recht geben ;-) bei Rival de Loop Young habe ich schon viele tolle Lacke gefunden, die mich nie enttäuscht haben.

      Löschen
  2. Der blanke Wahnsinn! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er macht seinem Namen alle Ehre, oder? ;-)

      Löschen
  3. Wow! Ich wollte diesen, das Pink und das Rotpink kaufen, aber alle waren sie aufverkauft! Letzten Endes durfte das Gelb mit :) Wie fandest du denn die Base? Arg streifig? in einer Schicht deckend? Ich war mir nicht sicher, ob ich sie auch mitnehmen soll.

    Liebe Grüße,
    Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Base ist ein ganz normaler weißer Lack und braucht schon zwei Schichten, um ordentlich auszusehen. Gebraucht hätte ich den eigentlich nicht, aber ich verbrauche schon ziemlich viel weißen Lack, deshalb durfte sie mit ;-)
      Mit meinem weißen Liebling essence Wild White Ways kann die Base aber nicht mithalten! Also wenn du noch einen guten weißen Lack brauchst, würde ich dir eher den empfehlen.

      Löschen
    2. Danke, der von Essence wird dann mitgenommen 😊
      Liebe Grüße!

      Löschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...