Sonntag, 27. Dezember 2015

7 Shades of Silver



Dieses Mal schaffe ich es endlich mal, bei der 7 Shades of Blogparade von Smoke and Diamonds mitzumachen! Wer noch nicht weiß, worum es geht, kann hier die Regeln nachlesen.
Passend zu Silvester hat sich Steffi Silber ausgesucht. Bei den letzten beiden Runden wollte ich auch schon einen Post beisteuern und hatte mir auch schon die passenden Lacke parat gestellt, habe es dann aber leider zeitlich nicht mehr gepackt.
Aber dieses Mal klappt es, also los geht's!




Silberne Nägel sehen immer toll aus und vielleicht auch für Silvester eine Überlegung wert. Ich mag den metallischen Look jedenfalls sehr gerne. Deshalb war es auch gar nicht so leicht, sich auf "nur" sieben Lacke zu beschränken und ich habe mir welche mit ganz unterschiedlichen Finishes ausgesucht.



Color Club - Harp on it (Halo Hues Collection 2012)
Mein Liebling gleich zuerst ;-) Harp on it von Color Club ist der perfekte silberne Holo und zaubert wunderschöne Regenbögen auf die Nägel <3
Überhaupt finde ich die Halo Hues sehr empfehlenswert. Da ist einfach mehr Holopower dahinter als bei unseren schwächlichen Drogerieholos!




P2 - End up glamorous! (Lost in Glitter Serie)
End up glamorous! von P2 ist eine Mischung aus silbernem Foil und größeren Hologlitterpartikeln. Sieht einfach wahnsinnig toll aus auf den Nägeln und ist alles andere als dezent ^^ Schade, dass es die Lost in Glitter Serie nicht mehr gibt. Mit dem Finish hätten mir noch ein paar andere Farben gefallen.




Claire's - Magic Show
Magic Show von Claire's besteht aus lauter kleinen Hologlitterpartikelchen und deckt je nachdem wie man lackiert in 2-3 Schichten. In der Art gibt es ja auch einige Topper, aber der Lack hier ist eindeutig ein Solokünstler ;-)




essie - Après Chic (Virgin Snow LE)
Après Chic stammt aus der gerade noch aktuellen Virgin Snow LE von essie und ist ein astreiner Foil Lack. Das Finish ist schön metallisch und er deckt eigentlich schon mit einer Schicht.




Catrice - It's Showtime (Luxury Lacquers Million Brilliance)
It's Showtime von Catrice ist ein reiner Glitterlack und deckt wie auch die anderen aus der Reihe, die ich bisher lackiert habe, sehr gut. Leider ist er bei der letzten Sortimentsumstellung rausgeflogen.




OPI - Push and Shove (Gwen Stefani Collection)
Push and Shove aus der Gwen Stefani Collection von OPI ist ein wunderschöner Chromelack, der auf den Nägeln nahezu streifenfrei wird. Dafür sollten die Nägel so ebenmäßig wie möglich sein. Allerdings ist er nicht besonders gut haltbar und nur für einen Abend gedacht.




OPI - It's frosty outside (Mariah Carey Holiday 2013)
It's frosty outside stammt aus der Weihnachtskollektion 2013 von OPI und ist ein hübscher feiner Sandlack. Das Finish ist nicht zu rau und es sind noch ein paar größere Glitterpartikel enthalten.



So, das war auch schon meine kleine Auswahl an silbernen Lacken.
Welche sind eure Favoriten?


Kommentare:

  1. Richtig tolle Farben, die du da zeigst. :)
    Meine Favoriten sind "harp on it", weil ich den auch habe und liebe.
    Dann noch die beiden letzten O.P.I.
    Würde auch gerne bei dieser Blogparade mitmachen, aber ich hab nicht genug silberne Lacke.
    Sieben stück ist doch ganz schön viel, wenn man diese Farbe nicht wirklich oft trägt. ;D
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Hast du dir mal Steffis eigenen Post zu der Parade angeschaut? Du kannst auch Topper dazu nehmen oder Lacke mit silbernem Glitter drin. Vielleicht bekommst du dann 7 zusammen?

      Löschen
    2. Ohhh! :D Danke für die Info! Da schau ich gleich mal rein.

      Löschen
  2. Gosh, ich liebe silberne Lacke! ♥ Push and Shove wünsche ich mir schon ewig...

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...