Sonntag, 13. März 2016

Review: Born Pretty Store Clear Jelly Stamper



Es gab hier schon lange keine BPS Review mehr, dabei habe ich mein neues Testpäckchen schon seit ein paar Wochen. Jetzt ist es aber an der Zeit, endlich mal eine Review über den Born Pretty Store Clear Jelly Stamper zu schreiben, denn ich habe ihn schon für meine letzten beiden Stampings (hier und hier) verwendet und das gute Stück ist mir richtig ans Herz gewachsen ;-)




Der Clear Jelly Stamper kommt mit einem passenden Scraper daher, den ich aber nicht verwende. Ich mag dünne Plastikkarten lieber.
Er misst 2,8 cm im Durchmesser und auch die Halterung des Stempels ist durchsichtig. Dadurch fällt mehr Licht auf den Nagel bzw. das Motiv und es lässt sich noch leichter platzieren.




Ich habe den Stamper in keiner Weise vorher behandelt. Anrauen fällt ja logischwerweise sowieso weg, weil er dadurch ja trüb würde. Er hat gleich von Anfang an die Motive super aufgenommen. Mein einziger Kritikpunkt an dem Original Clear Jelly Stamper war ja, dass er ziemlich hart ist. Das ist hier nicht der Fall, das Material des Born Pretty Store Clear Jelly Stampers ist wesentlich weicher, was meine langen Nägel freut ;-)
Außerdem gibt es von Born Pretty Store keine umfangreichen Pflegehinweise. Daher denke ich, dass der Stamper auch Aceton verträgt.
Ihr merkt also, ich bin ziemlich angetan von dem Stamper und kann ihn euch ruhigen Gewissens ans Herz legen!


Für meine Mani habe ich übrigens ein Motiv von der Born Pretty Store BP-L010 Stampingplatte mit Mundo de Unas Black über essence Wild White Ways gestempelt und dann mit allen neun P2 Gloss goes Neon Lacken ausgemalt ;-)

Diese Mani möchte ich wieder dem Stamping Sonntag von Lilalack widmen!








Mit meinem Gutscheincode erhaltet ihr 10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel bei Born Pretty Store. Ihr findet ihn auch immer rechts in der Sidebar ;-)





http://www.bornprettystore.com/


Kommentare:

  1. Wow, das sieht super aus! Den Stamper habe ich ja auch (von Jolifin, aber ich denke, dass es der geiche ist, da die sicher auch in Asien einkaufen). Bin auch sehr zufrieden mit ihm. Dein Naiart dazu sieht echt gut aus! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Ja, das kann gut sein. Ich glaube nicht, dass so viele unterschiedliche Clear Jelly Stamper auf dem Markt sind. Damals, als ich die Review über den Original Clear Jelly Stamper geschrieben habe, gab es wirklich nur den einen, aber mittlerweile hat ja jeder Shop einen und das sind bestimmt die gleichen.

      Löschen
  2. Ich habe mir den lila Clear Jelly Stamper vom BPS bestellt, aber noch nicht probiert. ;-)
    Das Design sieht mal wieder super klasse aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) du wirst bestimmt viel Freude daran haben! Das Stampen geht damit so einfach und schnell, dass es einfach noch viel mehr Spaß macht :-)

      Löschen
  3. Das Ergebnis sieht wirklich super aus, da weißich schon, was bei der nächsten BPS Bestellung mit darf ich brauch nämlich wirklich einen, wo ich auch sehen kann, wo ich stempel, sonst wird es immer schief... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) und der Stamper von BPS ist wahrscheinlich auch der günstigste und trotzdem toll ;-)

      Löschen
  4. Ich denke der Stempel muss auch bei mir einziehen :D Das Design ist wirklich toll geworden <3 (aber du meinst bestimmt die gloss goes neon Reihe und nicht die hypnotic lights lacke oder? :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) ich habe an dem Stempel nichts auszusetzen, er ist einfach toll!
      Oh ja, natürlich! *facepalm* danke für den Hinweis!

      Löschen
  5. Das Design und die Farbwahl sind richtig toll :) Ein wirklich cooles Ergebnis :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) ich hatte mal Lust auf so richtig bunte Nägel und die P2 Gloss goes Neon Lacke sind dafür genau richtig ;-)

      Löschen
  6. Sieht wirklich toll aus! Ich mag ja eher härtere Stempel, vielleicht muss ich mir also doch mal den originalen genauer angucken?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Puh, es ist wirklich nicht leicht, jemandem aus der Ferne zu beschreiben, wie hart ein Stempel nun wirklich ist. Eigentlich müsste jeder mal selbst seinen Finger draufdrücken, um das beurteilen zu können. Sagen wir mal so: er ist auf keinen Fall so weich wie die Stempel, die als "squishy" oder "Marshmellow" bezeichnet werden und definitiv noch härter als der Creative Shop Stamper, aber eben auch nicht so steinhart wie das Original. Vielleicht eher so mittel?
      Welchen Stamper nutzt du denn gerade?

      Löschen
  7. HacDas sieht super toll aus! Ich liebe die Lacke von p2 ja auch schon - da kann man so tolle Sachen mitmachen. Den Stamper von BPS will ich auch unbedingt mal testen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja, die P2 Lacke sind wirklich toll und ich verwende sie gerne. Und natürlich habe ich noch einige Ideen, die ich damit umsetzen möchte. Wie gesagt, den Stamper finde ich wirklich empfehlenswert! Nicht nur, weil er durchsichtig ist. Er nimmt auch einfach die Motive so toll auf.

      Löschen
  8. Tolle Mani - den Clear jelly von BPS will ich auch noch haben, obwohl ich ja auch finde, dass man den nicht so absolut dringendst braucht... Decals macht man ja eh nicht auf den Nägeln und so superviele Designs, die perfekt sitzen müssen, macht man auch nicht unbedingt. Nützlich ist das Ding auf jeden Fall, aber ich finde, dass auch die anderen Stamper durchaus ihren Dienst tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Du machst auf jeden Fall nichts falsch, wenn du ihn dir zulegst. Ich mache Decals direkt auf dem Stamper und dass er durchsichtig ist, hilft mir auch da, sie ordentlich zu platzieren. Ich kann das sonst wirklich nicht ^^ Aber auch wenn es um Motive geht, die man nicht genau platzieren muss, finde ich den Stamper sehr sehr gut. Wenn du dir mal die Produktlisten von meinen letzten Stampings anschaust, siehst du, wie gerne ich ihn verwende, egal um welches Motiv es geht.
      Natürlich gibt es auch viele andere gute Stamper. Ich finde nach wie vor den Creative Shop Stamper sehr gut oder auch den Marshmellow Stamper, den ich mal bei BPS gekauft habe. Die sind eben auch viel größer als der Clear Jelly und sind daher für meine Daumennägel vorteilhafter ;-)

      Löschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...