Dienstag, 16. Juli 2013

Preview: essence New in Town

Wie immer gibt es eine kleine LE von essence, in der einige der kommenden Neuheiten zu finden sind. Die essence New in Town LE findet ihr ab Mitte August 2013 im Handel, danach gehen die Produkte ins Standardsortiment über. 




Colour & Go nail polish - 1,59€


102 sparkling water lily















111 english rose

















164 crazy fancy love










165 here's my number
















get BIG! lashes triple black mascara - 2,29€


















Metal Glam Eyeshadow - 2,49€


02 coffee to glow







03 frosted apple











04 sparkle all night








08 n'ice frosting












Crystal Eyeliner - 2,29€

01 twinkly starlight





02 black star






Silky Touch Blush - 2,49€

060 life's a cherry












Long Lasting Lipstick - 2,29€

05 dare to be nude

07 natural beauty 

09 wear berries! 







Meine Meinung:
Oha! Der erste Sandlack aus dem Hause Cosnova! Auf den bin ich jetzt wirklich gespannt! Wenn ihr das Bild anklickt und vergrößert, seht ihr, dass da nicht einfach nur silberner Glitter drin ist, sondern bunter oder noch besser: holographischer Glitter. 
Die Lippenstifte werde ich mir ebenfalls mal ansehen, denn bisher konnten nur Lippenstifte aus LEs von essence bei mir punkten, die aus dem Standardsortiment waren mir immer zu glitzerig oder zu wenig deckend. 

Kommentare:

  1. Ich werde sie mir mal ansehen. Der Sandlack ist interessant. Bei "English Rose" würde mich interessieren, ob es ne Neuauflage wäre vom alten Lack oder einfach nur "Namensklau".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, es ist der English Rose, den wir schon kennen. Den Sparkling Water Lilies gibt es ja auch schon länger.

      Löschen
    2. Hmm, danke. :) Also anschauen werde ich mir gewiss den Sand Lack, den English Rose (Mal schauen. Ich hab meinen nämlich verbummelt.) und vielleicht die Lidschatten. Der "Sparkling Water Lilies" interessiert mich 0,00%. :D

      Löschen
    3. Wobei Essence das ja gerne mal macht: ohne irgendwas dazu zu sagen einen Lack vollkommen verändern, aber den Namen beibehalten. Letztlich erst geschehen bei Gold Fever und The Boy Next Door.
      Ich finde den Sandlack bis jetzt am spannendsten. Vielleicht wird es ja noch weitere Nuancen geben?

      Löschen
  2. Zu Crazy fancy Love und here's my number muss ich haben. Ich habe zwar immer so meine problemchen mit essence Lacken aber ich lass mich immer wieder gern eines besseren belehren :-)

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...