Freitag, 26. Dezember 2014

[Topper Time!] Models Own - Disco Inferno

Okay, das hier ist nun wirklich die allerletzte weihnachtliche Mani für dieses Jahr! Aber wenigstens einen von den tollen weihnachtlichen Toppern, die ich herausgesucht hatte, wollte ich noch zeigen.
Dieses Mal habe ich mich für Disco Inferno aus der Mirror Ball Collection von Models Own entschieden. Disco Inferno ist ein auffälliger Glittermix mit goldenen Shreds, holographischen Quadraten, kleinem grünen Hexglitter und noch kleinerem irisierendem Glitter. Beim Auftragen muss man ein bisschen aufpassen, dass auch nichts übersteht und alles schön eben wird, aber ansonsten hatte ich mit dieser Glitterbombe keinerlei Probleme.
Als Basis dafür habe ich Robert's Red Ford von Catrice lackiert. So ein schönes, edles Rot, das auch noch superschnell durchtrocknet. Einzig der furchtbare Pinsel hat mich wieder geärgert. Halten wir mal alle schön die Finger gekreuzt und hoffen, dass sich daran bei der Sortimentsumstellung etwas zum Positiven ändert!


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht RdLY Power Hardener
  • 2 Schichten Robert's Red Ford
  • 1 Schicht Disco Inferno
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat






Kommentare:

  1. Wirklich hüscbh.
    Rot und Gold scheint Weihnachten jedes jahr zu gehen
    und beliebt zu sein.
    Meine Weihnachtsnägel sind dieses Jahr auch Rot/Gold.

    Schönen Weihnachtsabend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das wünsche ich dir auch :-) Ja, Rot und Gold (und Grün) sind eben die Weihnachtsfarben und man kann sie ja vielfältig kombinieren. Aber jetzt reicht es mir auch mit weihnachtlichen Farben ^^

      Löschen
  2. Was ein toller Topper :) Passt super zu dem rot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Zu Grün sieht er aber auch toll aus <3

      Löschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...