Sonntag, 7. Februar 2016

[damals vs. heute] Gradient Nails blau 2.0



Seit Anfang der Woche läuft bei I can't nude und Kitty's trashtastische Welt die Damals vs. Heute Blogparade, bei der es darum geht, ein altes Make up oder Nail Art neu aufzulegen und dabei die Entwicklungen zu zeigen, die man seitdem gemacht hat. Die Blogparade läuft noch den ganzen Februar und alle Infos dazu findet ihr bei Denise.
Die Idee finde ich sehr spannend und mir war auch gleich klar, dass ich dazu einen Beitrag posten möchte, als ich davon gelesen habe.




Ich habe mir dafür einen sehr alten Post aus den Anfängen meines Blogs herausgesucht. Es ist ein simpler Gradient, mein allererster Gradient sogar und auch das erste Nail Art, an dem ich mich versucht habe.
Zum Originalpost geht es hier entlang.
Damals war das noch alles ganz neu für mich und wenn ich die Bilder heute so sehe, schäme ich mich schon ein bisschen dafür, was ich euch so zugemutet habe XD ich meine, was soll das denn bitte für eine Handpose sein? Von Nagelhautpflege hatte ich offenbar auch noch nie etwas gehört und damals war auch noch niemand der Geistesblitz durch den Kopf geschossen, Liquid Latex für's Clean up zu verwenden. Schön ist wirklich anders ^^ Die Farben gehen überhaupt nicht ineinander über und ich habe auch keine Ahnung mehr, was ich damals für einen Schwamm dafür genommen habe. Jedenfalls nicht die ebelin Make up Schwämmchen, die heute meine Favoriten für Gradients sind.

Für die Neuauflage habe ich die gleichen Lacke verwendet wie damals, nur habe ich das Mint weggelassen, weil man das sowieso kaum sieht.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Manhattan 5in1 Basecoat
  • 2 Schichten P2 Free of mind! (Beach Babe LE)
  • Catrice 400 Blue Cara Ciao
  • Clean Edge Liquid Latex
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat









Es ist schon ein Unterschied zu sehen, oder? Ich hoffe, ihr hattet an der kleinen Reise in die Vergangenheit genauso viel Spaß wie ich.
Und wer weiß, vielleicht hat die eine oder andere auch Lust bekommen, an der Blogparade teilzunehmen?


Kommentare:

  1. Man sieht definitiv einen riesen Unterschied! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Super Entwicklung! Der Farbwechsel ist sehr gut gelungen. Mal schauen, vielleicht mach ich auch noch mit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) wäre auf jeden Fall interessant, so einen Beitrag von dir zu sehen ;-)

      Löschen
  3. tolle Entwicklung ;)
    Bei anderen Bloggerdamen habe ich zum Teil gar nicht so viel Veränderung in ihren Looks bemerkt, die sie als Vergleich ausgewählt hatten, aber hier ist es schon sehr deutlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) ich habe bewusst einen uralten Post ausgesucht, auch wenn das aus heutiger Sicht ziemlich peinlich ist. Das war der zweite Post auf meinem Blog aus dem Juli 2012 ^^ wäre aber auch schlimm, wenn man nach mehr als 3,5 Jahren keine Entwicklung sehen würde!

      Löschen
  4. WOW! Was für eine tolle Entwicklung!! Dein Gradient ist ja mal perfekt ... ich bin ganz sprachlos!

    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag!

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja echt ein krasser Unterschied!

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...