Dienstag, 2. Oktober 2012

Misslyn - 205 heat wave

Ich trage nicht oft rote Nagellacke und habe auch nicht viele, aber heat wave von Misslyn hat dann doch meine Aufmerksamkeit erregt. In der Flasche ist ein toller multichromer Effekt zu sehen mit Rot als Grundfarbe und einem Schimmer in gold, lila, blau und grün. Auf den Nägeln kann man das leider nicht mehr erkennen und der Lack schimmert bestenfalls noch golden.
heat wave ist ein roter Jellylack mit duochromen Glassflecks. Der Auftrag war ganz okay. Ich habe 2 Schichten lackiert, aber eine dritte hätte wohl auch nicht geschadet.

Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essie all in one base
  • 2 Schichten 205 heat wave
  • 1 Schicht Sally Hansen Dries Instantly








Kommentare:

  1. sieht toll aus ... ich lackiere nur selten lacke mit schimmer - ich finde die sind extrem schlecht zu entfernen :/

    AntwortenLöschen
  2. Ulala! Jetzt hast du mich aber bös angefixt :P Wirklich schön. Vl lässt sich der multichrome Effekt mit einem Layering rauskitzeln? Was meinste?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, gern geschehen ^^
      Daran hab ich auch sofort gedacht. Ich werde mal mit unterschiedlichen Rottönen experimentieren ;-)
      Aber er funkelt auch so toll in der Sonne!

      Löschen
  3. Eine sehr schöne Farbe, hat schon etwas weihnachtliches. :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Farbe! Perfekt für Weihnachten. (:

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...