Mittwoch, 4. März 2015

[Lacke in Farbe ... und bunt!] essie - Tour de Finance Kollektion - To buy or not to buy

Diese Woche steht bei Lacke in Farbe ... und bunt! Flieder auf dem Programm und ich habe dafür einen Lack herausgesucht, der schon viel zu lange auf seinen Auftritt wartet: To buy or not to buy aus der essie Tour de Finance Frühlingskollektion von 2012.
To buy or not to buy ist ein fliederfarbener Cremelack mit blauen Glassflecks. Die Flecks sieht man auf dem Nagel nur noch ganz leicht. Der Lack war ein bisschen dünnflüssig und ich habe drei Schichten gebraucht, bis ich mit der Deckkraft zufrieden war. Diese ließen sich dank dem tollen Pinsel aber problemlos auftragen.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht RdLY Power Hardener
  • 3 Schichten To buy or not to buy
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat






Kommentare:

  1. Der Lack ist wirklich super schön. Solche Pastellfarben macht essie einfach super gut! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch :-) Als ich ihn lackiert habe, ist mir auch wieder aufgefallen, wie gerne ich Pastellfarben trage. Die sind einfach so schön frisch und frühlingshaft <3

      Löschen
  2. Ach ist der schön *___* Pastellfarben kann essie einfach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) hach ja, da sind wir uns wohl alle einig ^^

      Löschen
  3. oh, das ist mal ein hübsches Flieder, ganz toller Lack! ♥

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und liebe Grüße zurück ;-)

      Löschen
  4. Hach der steht dir aber echt gut!
    Ein wunderschönes Fliederexemplar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) ich mag solche Farben aber auch echt gern <3

      Löschen
  5. Essie kann ziemlich gut Flieder. ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...