Sonntag, 8. Dezember 2013

Zoya - Pixie Dust Fall Collection - Carter

Nachdem die ersten Fotos von Carter aus der Pixie Dust Fall Collection von Zoya auftauchten, wanderte der Lack sofort auf meine Wunschliste und ich habe ihn auch gleich bestellt, als er bei Petras Nailstore verfügbar war. Carter ist einfach zu schön: ein sattes Lila mit mit feinem, magentafarbenem Glitter.
Als ich ihn jetzt aber das erste Mal lackiert habe, kam die Ernüchterung. Für meinen Geschmack braucht der Lack ewig, bis er vollständig durchgetrocknet ist und das Finish in seiner entgültigen Form sichtbar wird. Noch dazu hatte ich schon am ersten Tag nach wenigen Stunden Tipwear. Sorry, aber für 12€ erwarte ich schon ein bisschen mehr.
Mein Fazit zu Carter lautet also Farbe top, der Rest na ja ... schade.
Habt ihr den Lack vielleicht auch und wenn ja, wie ist es euch mit ihm ergangen?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Hardening Nail Base
  • 2 Schichten Carter





Kommentare:

  1. Ui, die Farbe ist ja wirklich klasse :) Aber wenn er zum Trocknen so lange braucht, ist das natürlich richtig ätzend :( Den stelle ich mir aber mit Topcoat auch richtig, richtig toll vor!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber mit Topcoat ist das tolle Finish futsch! Was mich aber noch mehr stört ist die fiese Tipwear ~~

      Löschen
  2. Trocknung hat bei mir auch gedauert.....aber mit der Haltbarkeit hatte ich kein Probleme. Aber für mich ist das einfach ein Lack, dem ich 1000 Nachteile verzeihe, weil er so wunderwunderschön ist *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich schön, aber was bringt mir ein Lack, den ich nicht mal einen Tag lang tragen kann?

      Löschen
  3. Boah wie schade :/ das tut mir natürlich leid für dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch so ärgerlich, dabei hatte ich mich doch so auf den Lack gefreut!

      Löschen
  4. Diese Farbe ist einfach unbeschreiblich schön. :) Ich habe Carter auch hier und werde demnächst lackieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt, wie deine Eindrücke dann so sind!

      Löschen
  5. Das ist echt total schade, dass es dir mit dieser Schönheit so ergangen ist. :( Bei mir hielt sich die Trocknungszeit durchaus in Grenzen. Ich würde allerdings nicht sagen, dass er zur besonders schnelltrocknenden Sorte gehört. ;) Das mit der Tipewar klingt auch nicht berrauschend. Das ist mir bei mir gar nicht so wirklich aufgefallen. Ich muss mcih Lackliebe anschließen: Der Lack ist so schön, dass ich ihm durchaus einige Nachteile verzeihe... ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist wirklich schön. Schade das er sonst nicht überzeugt.

    AntwortenLöschen
  7. Er sieht wunderschön aus. Schade, dass die Trocknung so doof ist...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte Carter auch. Hatte, weil die Farbe mich auch sämtlichen Bildern umhaute und ich bisher keinen vergleichbaren Lack kenne. Lackiert habe ich ihn genau ein mal (und da nicht mal auf allen Fingern), aber irgendwie fehlte mir dann der Zauber. Meine Erwartungen hat er nicht erfüllt :-/. Die Trocknung ging aber, sie war zwar schlechter als bei meinem geliebten Godiva, aber noch im Rahmen. Was soll's, jedenfalls hab' ich Carter nun wieder verkauft und hole mir dafür das ein oder andere Schätzchen, das mich dafür dann restlos begeistert ;-).

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...