Mittwoch, 10. August 2016

Alle meine Lacke: Orange

Heute wird es endlich ein bisschen knalliger! So knallig, dass ich die zweite Hälfte meiner Neonlacke im Schatten fotografieren musste. Bei den Neonlacken UND Sonnenschein hat meine Kamera einfach durchgedreht und das Ergebnis hatte nicht mehr viel mit den wirklichen Farben zu tun.
Orange trage ich gar nicht so oft und wenn dann am liebsten Neon. Oder duochrom. Oder Glassflecks. Aber auch im Herbst werden die dunkleren Nuancen ihren Auftritt bekommen.
Swatches habe ich wieder für euch verlinkt ;-)


Bisher habe ich euch gezeigt:



Woolworth Neonorange, Claire's Splatter Orange, Claire's Sea Shells,
Sparitual Solaris, Maybelline Orange Fix



China Glaze Sun Worshiper, China Glaze Lady and the Vamp,
Primark Neonorange, Orly Mayhem Mentality



P2 Bumper Car, Maybelline Tangerine Tango



P2 Tangerine Twist, Rival de Loop Young Orange Sunset
Catrice Papa don't Peach, Catrice Orango Bloom



Lacura Campari, Moyra In Bloom, 



Maybelline Hot Pepper, Nubar Sun Gold,
OPI Deutsch you want me Baby?, Rival de Loop Young Indian Feeling



Trend it up Nomadic Elegance 030, P2 Kiss me Pumpkin, 
Catrice Red Rocks!

Kommentare:

  1. Hey :)
    Orange finde ich eine sehr schwierige Farbe. Ich besitze zwar auch 4/5 orange Lacke, trage sie aber nicht besonders oft.
    Lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher war Orange die Farbe, die ich am allerwenigsten auf den Nägeln leiden konnte, aber das hat sich geändert. Es kommt auf den Lack an ;-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Oh ja, der wartet auch schon viel zu lange!

      Löschen
  3. Orange gefällt mir auch am besten mit tollem Schimmer oder in Neon. ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...