Freitag, 1. August 2014

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Claire's - Beach

Zum Start der dritten Runde Lacke in Farbe ... und bunt! wünscht sich unsere jetzt alleinige Gastgeberin Lena Gelb. Da fällt mir gerade auf, dass ich den ganzen Sommer über noch nicht einen gelben Lack gepostet habe! Denn so schlimm finde ich die Farbe mittlerweile gar nicht mehr. Einige bestimmte Gelbtöne gefallen mir doch ganz gut.
Entschieden habe ich mich für Beach von Claire's, den ich diesen Sommer unbedingt noch zeigen wollte. Ich bin nämlich ganz verliebt in die Farbe! Beach ist ein frisches Neongelb, ist aber trotzdem durch den hohen Weißanteil ziemlich soft und pastellig. Beach hat mir schon in der Flasche super gefallen, aber ich fand es gar nicht so einfach, ihn auf die Nägel zu kriegen. Der Lack hat mich richtig Nerven gekostet! Insgesamt habe ich ihn zwei Mal lackiert. Das erste Mal habe ich drei Schichten pur aufgetragen und zwischen jeder Schicht brav ein paar Minuten gewartet. Als ich dann den Poshé Topcoat lackiert habe, hat dieser an den Nagelspitzen den Lack unschön gekräuselt und das sah so schlimm aus, dass ich euch das so nicht zeigen wollte. Dann habe ich zwei Schichten Beach über Weiß lackiert und wieder ziemlich lange zwischen den Schichten gewartet. Mit dem Lacura Super Gloss Topcoat ging es dann auch einigermaßen. Hundertprozentig ebenmäßig ist das Ergebnis immer noch nicht, aber die Farbe ist halt so schön <3

Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht RdLY Power Hardener
  • 1 Schicht essie - Blanc
  • 2 Schichten Beach
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat






Kommentare:

  1. Ahh sehr schön! :D Ich glaube ich sollte meinen White Neons auch mal mit weißer Base ausprobieren. Alleine war der Auftrag nämlich absolut schrecklich. Ist denn der Super Gloss so gut wie sein Vorgänger? Ich habe nämlich ein Top Coat Problem. Der letzte Quick Gloss ist fast leer und ich wohne im Aldi Nord Bereich. :/
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Hm, mit dem White Neons hatte ich eigentlich keine Probleme. Ich habe ihn ja für meinen Topper Time Beitrag als Basis aufgetragen und da hat er sich ganz gut gemacht. Beach ist da wesentlich zickiger ;-)
      Der Super Gloss ist ganz okay, ich komme gut mit ihm klar. Er ist günstig und für mich leicht verfügbar, trocknet einigermaßen schnell. Aber irgendwie fand ich den Quick Gloss doch ein bisschen besser ...

      Löschen
  2. Wow, die Farbe ist wirklich klasse! Gleichzeitig neon und pastellig. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde die Farbe auch klasse. Das scheint dieses Jahr wirklich ein Trend zu sein und mir gefällt's echt gut :-)

      Löschen
  3. jaaaa...neeee... gelb kann ich mir nur an "fremden" Fingernägeln anschauen. Das dürfte die Farbe sein, die mir am allerseltensten auf die Nägel kommt :-)

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...