Donnerstag, 28. Januar 2016

[Lacke in Farbe ... und bunt!] Kiko - 514 Pearly Golden Coffee

In dieser Runde ist bei Lacke in Farbe ... und bunt! Braun an der Reihe. Ich habe letztens erst in meinen braunen Lacken gekramt und mir so gedacht, wie viele hübsche Lacke es in dieser doch eigentlich recht unscheinbaren Farbe gibt. Ich habe Pearly Golden Coffee von Kiko lackiert. Wow, der gefällt mir ja wahnsinnig gut auf den Nägeln! Der Lack ist durchsetzt mit vielen goldenen Glassflecks und ab und zu sieht man auch etwas Rotes und Grünes aufblitzen. Lackieren ließ er sich auch problemlos.
Ich habe schon ewig keinen Lack mehr von Kiko auf dem Blog gezeigt, was eigentlich sehr schade ist, weil Kiko doch mal zu meinen liebsten Marken gezählt hat. Inzwischen gibt es in den LEs aber nur noch selten Lacke und schon mal gar keine interessanten, weshalb mir nur noch das Standardsortiment zum Stöbern bleibt.


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Manhattan 5in1 Basecoat
  • 2 Schichten Pearly Golden Coffee
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
























Kommentare:

  1. Der Lack sieht wirklich toll aus! Es gibt doch erstaunlich viele schöne braune Lacke. :)
    Aber dass Kiko so abgebaut hat, gerade was LEs angeht, finde ich auch mega schade. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Oh ja, das ist richtig auffallend, wo sie doch mit den Sugar Mat, Mirror Shine und sonstwas für Lacken immer ganz vorn dabei waren. Wirklich schade! Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;-)

      Löschen
  2. Der Lack ist traumhaft schön, ich liebe solche Brauntöne! Solche Lacke würde ich gerne wieder öfter bei Kiko sehen. Die LEs sind wirklich enttäuschend, und auch die normalen Lacke werden immer mehr von den neuen teuren Exemplaren verdrängt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja, Braun kann durchaus auch mal sehr schön sein und goldener Schimmer passt halt so gut dazu.
      Hatten wir nicht schon mal darüber gesprochen, wie schnarchig diese ganzen Gel Lacke sind und wie hässlich diese klobigen Flaschen? Ach, ich wünsche mir wirklich, dass Kiko da wieder zu seiner alten Form zurückfindet.

      Löschen
  3. Er sieht wirklich klasse aus! Ich lackier auch immer weniger Kikos, obwohl sie natürlich nach wie vor klasse sind. Aber seit ich nicht mehr in Dortmund studiere, komme ich auch einfach nicht mehr zu Kiko :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) ich muss mich da mal durcharbeiten, ich habe ja noch so viele Kiko Lacke, die ich hier noch nicht gezeigt habe, aber es gibt ja auch noch jede Menge andere Marken, die auch lackiert werden wollen. In einem Kiko Store war ich auch schon ewig nicht mehr, weil ich auch keinen mehr in der Nähe habe. Die letzten Lacke sind in einem Paket zu mir gekommen, als mal wieder Glamour Shopping Week war ;-)

      Löschen
  4. Wow, der ich aber richtig schön! So mag ich Braun auf den Nägeln ja tatsächlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, mir gefällt er auch gut <3

      Löschen
  5. Leckerchen, der sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...